Bernoulli-Kette, n (log) mit der Bernoulli Formel berechnen, was hab ich falsch gemacht?

Meine Rechnung ohne TR (falsche Lösung). - (Schule, Mathe, Mathematik) Es geht um die Aufgabe 3 c! - (Schule, Mathe, Mathematik)

2 Antworten

Dein Fehler liegt bereits in der 1. Zeile.
Überlege dir, was "P(X => 1) => 0.8" bedeutet (im Kontext).

P(kein Kern bei n Kirschen = 0,98^n). Das soll über 0,8 bleiben.

Hilfe bei Mathematikaufgabe Linkshänder?

Hallo! Ich bräuchte auch bei dieser Aufgabe einmal Hilfe:

Von 100 Personen einer Bevölkerung sind im Durchschnitt 2 Linkshänder. Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit, dass vom 6 zufällig ausgewählten Personen dieser Bevölkerung mindestens eine Person Linkshänder ist?

Also X = Anzahl der Linkshänder p= 2/100 n=6 ???

und dann habe ich das aber so gemacht, weil ich nicht wusste wie ich das mit der Bernoulli-Formel machen kann

X= alle 6 Rechtshänder

P= 49/50^6= 1-0,88584238064 =0,1141576194 =11,42%

Das ist ja nicht wirklich das was in meiner Aufgabenstellung verlangt war. Könnte jemand die Aufgabe bitte vorrechnen?

...zur Frage

Formel zum berechnen der beschleunigungsarbeit ....

also wir haben im unterrich aufgeschrieben das die beschl.arbeit mit der formel 0,5mv^2anfang-0,5mv^2 ist nun bei der aufgabe kommt bei mir was negatives raus.. weil die endgeschwindigkeitl ja höher ist als die anfangsgeschwindigkeit... habe ich iwas falsch gemacht ?

...zur Frage

Bernoulli-Binomialverteilung Mindestens ausrechnen?

Hallo, ich schreibe bald mein Abitur und komme bei folgender Aufgabe nicht weiter ? 

Bei einem Interview werden 20 Schüler befragt ob sie ein Handy besitzen.

a) Berechne die Wahrscheinlichkeit das keiner der Schüler ein Handy hat.

b) Berechne die Wahrscheinlichkeit das mindestens 2 Schüler ein Handy besitzen.

Die Trefferwahrscheinlichkeit beträgt 1/9.

Laut Lösungsbuch kommt bei a 9,48%raus und bei b 66,81%.

Meine Frage wäre wie ich das mit der Bernoulli Formel berechnen kann ?

...zur Frage

Excel 2010, Prozent mit Formel berechnen?

Folgende Aufgabe:

Kosten 2015: 1380 (B24) / Kosten 2016: 1481 (B25) Berechnen Sie die Kostenänderung zum Vorjahr in Prozenten.

An sich ist das ja nicht schwierig, wobei ich es wohl etwas umständlich gemacht habe: =(((100/B24)*B25)-100)/100 und dann als Format Prozentsatz genommen.

Leider hab ich den Punkt an der Prüfung nicht bekommen, da ausdrücklich stand, man solle bei jeder Aufgabe eine Formel benutzen.

Mit =SUMME bekomme ich es nicht hin, weiss jemand eine Lösung?

Ich wär super dankbar um ne schnelle Antwort!

...zur Frage

Punktwahrscheinlichkeit wann verwenden?

Bei der Stochastik gibt es ja den bernoulli versuch mit dem man wahrscheinlichkeiten berechnen kann. wann benutzt man aber die punktwahrscheinlichkeit bzw. die inervallwahrscheinlichkeit, und wann die bernoulli formel? danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?