Bernhard Schlink ALLE Werke

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Grundrechte. Staatsrecht II. mit Bodo Pieroth, 27. Aufl., C.F. Müller, Heidelberg 2011

Polizei- und Ordnungsrecht mit Versammlungsrecht. mit Michael Kniesel und Bodo Pieroth, 6. Aufl., C.H. Beck, München 2010

1987 Selbs Justiz. (zusammen mit Walter Popp), ISBN 3-257-21543-6
1988 Die gordische Schleife. Kriminalroman, ISBN 3-257-21668-8
1992 Selbs Betrug. ISBN 3-257-22706-X
1995 Der Vorleser. ISBN 3-257-22953-4
2000 Liebesfluchten. ISBN 3-257-23299-3
2001 Selbs Mord. ISBN 3-257-23360-4
2006 Die Heimkehr. ISBN 3-257-86136-2
2008 Das Wochenende. ISBN 978-3-257-06633-3
2010 Sommerlügen. ISBN 978-3-257-06753-8
2011 Gedanken über das Schreiben. Heidelberger Poetikvorlesungen.



2000 Heimat als Utopie. ISBN 3-518-06613-7
2005 Vergewisserungen – Über Politik, Recht, Schreiben und Glauben. 
2007 Vergangenheitsschuld. Beiträge zu einem deutschen Thema. 

Welche Quelle hast du verwendet??

0

Was möchtest Du wissen?