Berner Sennenhund erzihung Hilfe!

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wie alt ist Dein Hund? Wie lange hast Du ihn schon? In welchen Situationen tut er das? Also wenn ihr alleine irgendwo lauft, oder wenn noch Ablenkung da ist oder wenn ihr schon einige Zeit gelaufen seit?

Wen er keine lust hat. Oder eine schlechte Erfahrung gemacht hat (laute Geräusche, totaler Angsthase). Wen er mit mir von der eigentlichen Besitzerin weg laufen soll. ( gassigehen wehrend dem die Besitzerin zuhause bleibt) Wen er so schnell wie möglich nach hause will. Wen es regnet und er nach hause will. Oder wen es im zu doof ist nach da zu laufen. Ich finde er darf das einfach nicht! Ich sage wo durch wir laufen und nicht er! Sie sind zwar bekannt für Sturheit, aber das es so extrem ist! Ich möchte wissen wie ich mich verhalten soll das es aufhört. Ich bin auf den Boden gesessen, dann wollte er das ich in knuddle hab ihn aber ignoriert, dann fand er das langweilig und doof und ist freiwillig losgelaufen. oder wen es regnet dann dreh ich ihm den rücken zu, dann probiert er aus dem gestältli zu kommen, Schaft es aber nicht und gibt manchmal auf und lauft mit. Ich bin vorgestern zur Cooptankstell gelaufen. hab in draussen angebunden, hat sich riesig gefreut als ich wider gekommen bin. am nächsten tag ist er die Strecke nicht mehr gelaufen, obwohl es die normale gassistrase war. Bin so leicht überfordert langsam. auch wen es jetzt noch sehr amüsant ist. Aber man weiss nie, ob man dort ankommt wo man hin will. Nicht ganz 3 jahre alt

0

es war bei unseren hund genauso ich hab mir ein hundeerzihungsbuch gekauft es hat bei mir geholfen Lg.

Und hast du mir ein tipp wie ich ich mich dan verhalten soll wen er das macht?

0

Besorg ihm erstmal ein passendes geschirr, sonst kann es gefaehrlich werden...

Hat er vielleicht schmerzen, das er nicht weit laufen kann?

Ich hab seit kurzem eins das verhindert das er stark zieht, das verläuft unter den Vorderbeinen durch. Das ist super! Nur will schon bald wider auf s Halsband umsteigen. Wieso gefährlich werden? Nein keine schmerzen, erst 3 jahre alt und top fit! Also ist mir noch nie aufgefallen....

0
@SSchmetterlingg

Naja drücke dir mal mit der hand gegen den kehlkopf und jetzt stell dir den Hund vor wenn er los rennt an der leine...tut bestimmt ganz schön weh...und gerade wenn er ängstlich oder schreckhaft ist und sich aus dem halsband winden kann, kann er auch zu einer Gefahr für andere werden wenn er sich zB an der straße los reißt...

Ich würde mir auf jeden Fall mal ein paar Bücher über Erziehung besorgen und vielleicht hilft es ja auch allgemein den Grundgehorsam zu verbessern.

0
@alkimoehrchen

Darum habe ich ja das gestältli gekauft. und wen er das macht ist er ja selber schuld. aber um das ziehen geht es ja gar nicht, das ist gar nicht wirklich schlimm. es geht ja darum wie ich mich verhalten soll wen er einfach hinsetzt und nicht mehr lauft..... wie soll ich da reagieren? Ich zieh doch nicht bekloppt am Hund!!! Das wer ja Quälerei! Ich steh dann einfach da auf dem Gehweg und weis nicht weiter! In der Erziehung läuft es super! Gibt nicht mit dem ich nicht leben kann! Ein Erziehungsbuch hab ich selbstverständlich, das ist ja ein muss wen man ein Hund kauft, nur steht da nicht, was ich in dieser Situation machen soll....

0

Was möchtest Du wissen?