Berlinurlaub! Welche Insidertipps bzw. must "sees" habt ihr?

7 Antworten

das einfachste ist ein Bus zu nehmen, der eine Stadtrundfahrt macht. Davon gibt es unzählige, und sie stoppen bei allen wichtigen Sehenswürdigkeiten, du kannst aussteigen, solange verweilen wie du willst, und den nächsten Bus nehmen um weiterzufahren.(Hop on hop off)

aber da ich 12 Tage unterwegs bin, und vermutlich auch mit dem gesamten Bahnnetz fahren will wär das doch schon fast teurer oder?

0
@mabsii

Diese Hop On-Hop Off-Busse lohnen sich nur, wenn du ganz wenig Zeit hast und dich nicht mit den öffentlichen Verkehrsmitteln auseinander setzen willst. Ansonsten ist das rausgeschmissenes Geld.

0

Zu den Tickets: Es gibt in Berlin die Welcome Card. Die gilt max. 72 Stunden im A/B Bereich - was reicht, außer ihr wollt mal an einen See - für Bus und Bahn, kostet max. 26 € und man bekommt ein Heft mit Rabattgutscheinen für gaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaanz viele Sachen. <- da stehen genug weitere Tipps drinn, die euren touristischen Ausflug nach Berlin bereichern werden. Und man spart beim Eintrtitt. Ob es für euch als ausländische Schüler eventuell Sondertarife gibt, kann ich dir nicht sagen. Ansosnten gibt es auch Wochentickets usw. Ihr könnt euch auch beraten lassen, an Verkaufsschaltern usw.

Kunstempfehlung: Hamburger Bahnhof. Alles geile der modernen Kunst unter einem Dach.

Sonst empfehle ich euch die Straße :) Nehmt ein paar Sehenswürdigkeiten mit, aber genießt das Leben dort. Erlauft euch einen Kiez, schaut in die kleinen Cafes, Läden, Galerien usw. Es ist wirklich sehr schön, so in Berlin unterwegs zu sein.

danke für die antwort! kannst du mir vielleicht erklären was es mit diesen AB zonen aufsich hat? ich war mal auf der seite der öffentlichen von Berin habe aber nie verstanden was die bedeuten.. vielleicht weißt du es ja:D

ja ein wenig durch die straßen gehen haben wir auch vor! vorfreude ist sooooooo groß!

liebe grüße!

0
@mabsii

Berlin ist in drei verkehrstechnische Zonen unterteilt. A, B und C für Touris und die meisten Bewohner sind die Zone A und B ausreichend - was ein ganz normals Ticket ist, du brauchst auf nichts zu achten bzw. sind die Automaten usw. selbsterklärend.. Außer man will ein Stück raus zu einem See oder so ... da brauch man auch mal ein C Ticket. Das meiste befindet sich eh im Innerring der Ringbahn und ist daher im AB Bereich. C braucht man sogut wie nie.

0
@AnnikaMeyer

hmm, vllt hät ich oben dazuschreiben sollen das wir bei meinem cousin leben- der wohnt in marzahn, das ist vermutlich eher außerhalb oder?

0

Für den Kiezspaziergang:

Kreuzberg, ein wenig Neukölln, Friedrichshain, Mitte, Prenzlauer-Berg, ein wenig Charlottenburg und ein wenig Wedding.

0

Tempelhof altes Flugfeld!!!

Das Bethanien in Kreuzberg - eh der ganze Kiez SO 36!!!

0
  • Was: Katapult Festival für junge Künste
  • Wann: 01. August bis 03. August 2014
  • Öffnungszeiten: Freitag ab 18 Uhr, Samstag und Sonntag ab 15 Uhr
  • Wo: Mellowpark Berlin, An der Wuhlheide 250-256, D-12555 Berlin
  • Eintritt: 10 Euro

http://www.verein3000.de/projekte/katapult-festival/

danke für die antwort!

hört sich sehr interessant an! werd ich mir auf alle fälle merken!

danke!

0
@lastgasp

Na, dann weiss ich ja wo ich bei meinem nächsten Berlinbesuch mal vorbeischau :)

1

Was möchtest Du wissen?