Berlinpass auskenner sind gefragt.

1 Antwort

Er müsste auch im Bescheid stehen. Ansonsten nimmt er seinen alten Bescheid, sofern der noch gültig ist, um wieder einen Berlinpass zu bekommen.,

Was tun, wenn Arge Bescheid fehlerhaft, aber bereits rechtskräftig geworden ist?

Ich habe mal wieder ein Problem mit dem Jobsbcenter, ich habe Ende 2014 die Nebenkostenabrechnung meiner Wohnung dem Jobcenter eingereicht, aus dieser geht hervor, dass sich die Nebenkosten meiner Wohnung zum 1.04.2015 um 41 Euro erhöhen.

Dieses wurde aber im aktuellen Bescheid nicht berücksichtigt.

Leider ist mir dieser Fehler im Januar nicht aufgefallen, da ja im Januar die Beträge noch korrekt waren.

Nun ist der Bescheid schon rechtkräftig geworden, aber die Nebenkostenabrechnung war ja Grundlage des neuen Bescheides, jetzt wurde der Widerspruch auf Grund der Rechtkräftigkeit zurückgewiesen, sodass ich jetzt der Dumme bin.

Laut Jobcenter soll ich jetzt vor dem Sozialgericht klagen, weil das Jobcenter mal wieder einen Fehler gemacht hat!!!

Was kann man da machen, wenn das Jobcenter damit durchkommt, dann könnten die ja immer alle Bescheide von vorherein fehlerhaft machen, und darauf spekulieren, dass der "dumme Hartz 4 Empfänger" das nicht merkt !!!

....und ich dachte Deutschland wär sozial !!! :-(

...zur Frage

STANDESAMTLICHE HEIRAT IN DER TÜRKEI- JOBCENTER BESCHEID SAGEN?

ich habe im Dezember 2017 das zweite mal geheiratet und bin in der 14.SSW

Mein jetziger Mann lebt NOCH in der Türkei. ich beziehe ALG2 und habe ein Kind, was Kindergeld und Unterhalt von der UNTERHALTSVORSCHUSSKASSE bekommt.

Muss ich dem Jobcenter jetzt schon Bescheid sagen dass ich geheiratet habe? oder kann ich das auch machen wenn er hier eingereist ist?

...zur Frage

Aufhebungsbescheid Alg 1?

Hallo!

Mein Freund hat heute aufgrund des Schulbesuches einen Aufhebungsbescheid von der Agentur für Arbeit bekommen. Gilt dieser auch für das Jobcenter (er hat vor einigen Tagen einen Brief bekommen von Aufstockung des Alg 2 aufgrund vom Wegfall des Alg 1). Sind mit diesem Bescheid nun beide Leistungen eingestellt oder nur das von der Agentur für Arbeit? (Brief ist von der Agentur für Arbeit) - danke.

Liebe Grüße

...zur Frage

Elterngeld wird einbehalten aber nicht mehr vom Jobcenter bekommen?

Hallo ihr lieben,

Könnte Grad echt heulen weil ich mir 4 Monate den a aufgerissen habe für quasi nichts. Habe Elterngeld und Kindergeld beantragt. Meine Tochter kam im Mai zur Welt. Heute kam der Bescheid vom Elterngeld das ich 900€ Nachzahlung bekommen, diese aber vorerst einbehalten wird. Ich bekomme alg 2. So.. So weit verständlich. Ich habe aber nichts vom. Jobcenter erhalten, keine Aufstockung, nichts. Ich erhalte 634€ von der arge und das schon ein paar Jahre so. Darin ist Miete und Eigenbedarf enthalten. So, jetzt ist meine Frage, was können die denn davon einbehalten, schließlich habe ich rein gar nichts fürs Kind bekommen... Nur meinen Anteil.

...zur Frage

Wie meld ich mein neugeborenen Kind beim Jobcenter an?

Ich bitte nur um ernsthaften Antworten!!!

Ich bin beim Jobcenter und beziehe neben meiner Arbeit leider ALG 2 zur Aufstockung. Meine Freundin erwartet bald ein Kind.

Wenn das Kind kommt muss ich einen Weiterbewilligungsantrag abschicken. Hab beim Antrag angegeben dass bei der Bedarfsgemeinschaft jemand hinzukommt bzw einzieht. Da steht aber unten dass man die Anlagen KI, VM, EK ausfüllen muss...Ist das denn notwendig für ein neugeborenes Kind? Eigentlich reicht doch nur Geburtsurkunde, Anerkennung, Geburtsbescheinigung.

Mfg

...zur Frage

Psychisch probleme und Jugendamt?

Hallo unzwar beziehen mein Mann und ich Hartz4 und haben vor kurzem ein Kind bekommen. Mein Mann leidet unter Angststörungen jetzt macht er sich sorgen das er später vielleicht probleme mit dem Jugendamt bekommt wegen seiner Angststörung. Er schadet ja nicht den menschen um sich herum und verhälst sich ganz normal und um das kind kümmern wir uns auch sehr gut. Das jobcenter weiß auch schon bescheid. Hat mein Mann recht mit seinen sorgen ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?