Berlin Tempelhof!

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Auf der westlichen Seite des dank der rot / grünen Weltverbesserer ehemaligen Flughafens Tempelhof befindet sich die sogenannte Fliegersiedlung, ein größerer zusammenhängender Komplex mit gemischter Bebauung bestehend aus Reihenhäusern, kleineren Mehrfamilienhäusern und mittelgroßen Wohnblocks, entstanden kurz vor dem II WK. Fliegersiedlung daher, weil diverse Straßen in dem Viertel die Namen von bekannten Piloten aus dem ersten Weltkrieg tragen. Ruhiger, bürgerlicher Kiez, überdurchschnittlich grün durch mehrere Parks und Kleingartenanlagen. Eher bessere Wohngegend.

Unmittelbar südlich des Tempelhofer Feldes vorwiegend Gewerbegebiete, vom Flugfeld extra nochmal durch die Stadtautobahn und die S-Bahn getrennt. Weiter südwesttlich mehr Wohngebiete, vowiegend Mietshäuser aus den 20er..30er Jahren, allerdings eher kleinere Wohnungen. Ebenfalls eher ruhiges, bürgerliches Viertel.

Nördlich liegt der Volkspark Hasenheide, einer der größten Drogenumschlagsplätze Berlins. Auch sehr beliebt im Sommer bei türkisch-arabischen Terrorgrillern, die pulkweise dort einfallen, sich wie die letzte Sau benehmen und Tonnen von Müll zurücklassen.

Nordwestlich die ersten Ausläufer von Kreuzberg, da aber auch schon z.T. Szene-Kiez , Studentenkneipen, billigere Altbauwohnungen mit dem bekannten Berliner Schmuddel-Image an den Hauptstraßen, aber trotzdem noch brauchbarer Wohnlage in den Nebenstraßen.

Östlich des Tempelhofer Feldes das tiefste Neukölln...: hoher Ausländeranteil, hohe Kriminalität, hohe Arbeitslosigkeit. Billige Wohnungen, viele Studenten, viele selbsternannt " Alternative ". Wer kann zieht da weg.....,zumal wenn er Kinder hat. Wer nicht kann behauptet, daß die Ecke ja ach so toll multikulturell spannend und bereichernd sei und man deswegen auf keinen Fall dort weg wolle........

Kreuzberg und Neukölln sind sowieso schon die Studenten / Szene-Bezirke, da muß man nix " attraktiver " machen.

Das Tempelhofer Feld ist groß genug für einen komplett neuen Bezirk, irgendwelche mickrigen Projekte bringen da gar nix, erst recht nicht solange an der sozialen Schieflage von Kreuzberg und Neukölln nichts geändert wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Flughafen Berlin-Tempelhof

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Chribeli 15.03.2012, 15:21

Danke, aber ich bin nicht doof:D

0

ja mehr großwohnsiedlungen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?