Berlin Reise, tips

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

also die 0815 Sehenswürdigkeiten sollte man am tage schon einmal anschauen,auch wenn dies jeder tut,aber ich würde in paris auch auf den eifelturm gehen ;)

aber man sollte auch scene-viertel wie kreuzberg,neukölln,wedding e.t.c nicht auslassen! vor allem die bars und clubs,könnte dir da einige untergrundsehenswürdigkeiten ans herz legen. bin urberliner und in so gut wie jedem guten untergrundladen e.t.c schon gewesen.

NatsumiYoko01 03.02.2015, 20:06

die werd ich mir auch kurz anschauen :P ich war 2 wochen in paris, durfte in der nähe 2 wochen meine studienarbeit vollbringen und war nicht 1x mal auf dem eiffelturm :P mhm ich werd mir mal diese szenen viertel merken, okei und was gibts da so für untergrundladen und untergrund-sehenswürdigkeiten? :D und vielleicht hast du noch tips wo es sagen wir mal, künstlerische "orte" treffpunkte oder sowas gibt. ich studiere graphic design und suche halt spezielle orte..

0
RabbytJ 03.02.2015, 22:54
@NatsumiYoko01

also einer meiner lieblingsläden (nähe hackescher markt) ist das cinema cafe und die dahinter liegene echsloraque (immer gemischte gute musik für 2 euro eintritt),so wie das figurenkabinett und das alte kino,ebenfalls der comicladen dort ist sehenswert (alles in einem hinterhof) ein paar straßen weiter findet sich einer der berliner urclubs-der sphienclub in der sophienstraße-nichts großes oder besonderes,aber es gab ihn schon,da war ich nicht geboren xD. davor ist ein nettes kleines restaurant und das vegane cafe grünohr von katjes,die cupckackes sind genial!

das k17 ist auch einen besuch wert,ist zwar immer mehr zum absturzladen geworden,aber die steaks dort sind genial und man trifft immer nette leute mit denen man reden kann. auch die konzerte sind einfach super dort,ebenfalls freitags bisd null uhr freier eintritt (immer ab 18 und ohne drogen!)

sehr sehenswert (wenn man auf DnB so wie auch Hardcore steht ist das Subland. einmal im monat ist dort freier eintritt,gemütliche atmosphäre. nette türsteher die immer für nen scherz zu haben sind (solange man ihnen nicht dumm kommt)

immer empfehlenswert am alexanderplatz ist der club M-BIA direkt unter der s-bahntrasse,techno ist dort meist.

sehr interessant ist (wir kommen zu kreuzberg) der suicide circus,techno,aber auch chillstep veranstaltungen sind dort aktiv,atmosphäre ist für techno,chill und goa fans sehr schon.

R19 - ähnlich suicide circus-im außenbereich gibt es bei free partys essen und tischkicker. man sollte aber mit geruch von gras klar kommen und nichts gegen "druffies" haben.

das cassiopeia auf dem RAW Gelände (warschauer) immer super veranstaltungen,entweder konzerte oder DJ`s in verschiedenen genres. Jeder ist dort gerne gesehen solange platz ist,dresscode existiert dort nicht.

das RAW - TECHNO TECHNO TECHNO

die wiki bar - einfach mal gechillt mit netten leuten met trinken oder billiard spielen? die wiki-bar ist dafür super geeignet!

pfefferhaus - ambiente genial und im restaurant super essen!

ostbanhof: die berliner mauer ist im sommer immer mekka für graffitsprayer im sommer,so wie auch meine wenigkeit,da es dort erlaubt ist,man kann auch schön auf der wiese liegen und die spree genießen.

YAAM - reggae musik und nette leute,viele künstler und musiker anzutreffen.

lykantrophobie kreuzberg - ein laden total im stil der echsloraque,nur größer-steampunk heißt dort das thema. leute aus aller welt sind dort anzutreffen,künstler,designer,musiker und einfach leute die ihr weochenende oder ihre freizeit genießen.

hackescher markt das alte amphietheater - im sommer ist dort von wiese bis dahin alles voll,super! freilufttanzen,interessantze vorstellungen. immer einen gang wert.

T-Heim berlin,mitten im nichts,laut und bunt,aber immer leute mit denen man reden kann zu finden,sofern man den laden findet. tipp,google ist halbwegs dein freund und man sollte den leeren flaschen folgen ;)

KOSE Kreuzberg - Außenbereich,3 floors,chill area,aber viel drogen sind dort aktiv,aber dafür sind sie bekannt und nur die richtigen leute kennen es.

imago - wie der name sagt,club-bar mit den besten Cocktails und gutem flair,total imago,wie in einer anderen dimension. insidertipp,dresscode.

teufelsberg: künstler sind dort immer anzutreffen,leider aber auch die polizei^^

kürbiskern - shisha bar mit zauberei,einfach mal vorbei schauen.

11n lounge - schisha bar mit netten leuten und ambiente

Badehaus Szimpla Berlin - netter laden.

astra lounge: geniales gefühl!

lido - bekannt aus radio eins,immer künstlerische veranstaltungen-oft dichter und denker und unplugged konzerte von kleinen bands.

Le Chat - club und laden. 3 floors,alles extrem krass gestaltet,für künstler und musikliebhaber ein super ort.

für mehr? frage erneut,dann kommt noch mehr,viel viel viel mehr!

0
NatsumiYoko01 08.02.2015, 20:38
@RabbytJ

wooow!! Danke vielmals für die vielen Tips!!! Falls mir noch etwas in denn Sinn kommt frage ich dich wieder :)

0

hast du denn die "0815 Sehenswürdigkeiten" überhaupt schon mal gesehen ? nur nach Berlin zu fahren um sich in irgendeine Bar zu setzen macht ja nicht viel Sinn ;) ;)

NatsumiYoko01 03.02.2015, 20:01

nein war noch nie in berlin :P aber mir gehts mehr darum das ich denen jetzt nicht hinter her springe :D und klar werd ich sie mir kurz anschauen..aber ich dachte vielleicht gibts insider tips was man sonst noch unbedingt sehen muss in berlin :) und am abend in ne coole bar ist jah auch nicht schlecht nach dem ganzen getrudel am trag ;)

0

frühstücken auf den alex :)

Was möchtest Du wissen?