Berlin oder Wien ?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 3 Abstimmungen

Wien 66%
Berlin 33%

6 Antworten

Wien

In Wien kannst du sehr viel Kultur und lebendige Geschichte erleben, mehrere große Schlösser besichtigen, Kirchen verschiedenster Bauweisen, viele unterschiedliche Museen, Kunstsammlungen, Gemäldegalerien, etc., etc. besuchen. Es gibt innerstädtisch wunderschöne große Parkanlagen, man kann aber auch in der Stadt durch die Wiener Weinberge spazieren. Der Prater ist unbedingt sehenswert (siehe Kommentar unten) und noch viele andere schöne Plätze.

Natürlich gibt es in Berlin auch viel zu sehen, aber die Stadt ist "spröder", als das charmante Wien. Einkaufen, essen und Hotel sind in Berlin etwas günstiger als in Wien, sehr groß ist der Unterschied aber nicht mehr. Es kommt halt drauf an, welche Ansprüche man stellt. Auch Berlin gibt es relativ viel Grün. Sicherer von der Kriminalstatistik her, ist eindeutig Wien, aber es gibt natürlichxauch dort Ecken, wo man sich nachts besser nicht allein herumtreiben sollte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mir gefällt keine der Städte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Berlin

Berlin ist super

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Wien

Als Berliner kann ich dir nur Wien empfehlen. Ist echt eine tolle Stadt. Denn ehrlich gesagt, gehen mir die vielen Touris und "Provinzheinis" einfach nur auf den "Sack". :D

Nein Spaß. Sind beide Städte toll. Ist auch eine Frage des Geldbeutels. Ich würde sagen das Berlin dann doch etwas günstiger ist. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Gas1geber 08.07.2016, 16:55

Welche Stadt ist sicherer bzw. wo fühlt man sich besser? Wien liegt ja an der Grenze zu Slowakei und Ungarn.

0
BerlinEastside 08.07.2016, 17:01
@Gas1geber

"Sicher" ist ein sehr subjektiver Begriff. Ich denke es gibt in beiden Städten, Orte wo man Nachts nicht allein unterwegs sein sollte. Was du mit deinem Verweis auf die Grenzen meinst, weiß ich nicht.

Und "fühlen" ist ja noch subjektiver. Ich fühl mich in meiner Heimatstadt wohl, und sicher. Aber das kann man in Wien auch. Wie gesagt, sind beide toll, und europäische Hot Spots.

0

War in Berlin und in Wien , Wien hat z.b den Prada ( sowas wie ne riesige Kirmes). Berlin ist auch toll mit z.b Checkpoint Charlie, Bundestag , Mauer, ganzen Kaufhäuser etc.. in beiden Städten kann man gut was machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Tanzistleben 11.07.2016, 14:05

<seufzt> Prada ist eine noble Modemarke! 

In Wien gibt es den Prater, der sich in das Naherholungsgebiet des grünen Prater und den Wurstelprater, den ältesten dauerhaften Vergnügungspark der Welt, teilt. Den Wiener Wurstelprater gab es schon lange vor Disneyland und sämtlichen Themen- und Freizeitparks, mit denen er allerdings nicht zu vergleichen ist. 

0
j1999j 11.07.2016, 15:21

XD sorry das ich ein Namen falsch hatte

0

Deine vielen Fragen diesbezüglich....weisst Du denn überhaupt was Du willst und vor allem finanziell kannst....?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Gas1geber 08.07.2016, 16:51

Ich möchte z.B. durch einen Park (in der Stadt) laufen, Sehenswürdigkeiten anschauen, Einkaufen, ... Der Preis spielt keiine so große Rolle.

0
XC600 08.07.2016, 18:52
@Gas1geber

das kannst du sicherlich in BEIDEN Städten machen ;) ;)

0

Was möchtest Du wissen?