Berlin -> Sehenswürdigkeiten / Geheimtipps, Anti-Mainstream :)

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wir haben sich Hohenschönhausen angeschaut. Es war sehr interessant.

Am besten hat mir aber der Lift gefallen wo ein riesiges Aquarium außerhalb war. Obwohl es sich sehr kindisch anhört waren alle begeistert :)

Außerdem haben wir eine Kreuzberg-Führung gemacht. Die war sehr interessant.

Am Abend sind wir einfach immer durch die Stadt gerannt und haben uns amüsiert :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am Potsdamer Platz gibts ein Coffee ganz oben in einem der Hochhäuser, ich glaube es heist irgendwas mit Tower, da solls nicht übertrieben Teuer sein und die Aussicht ist natürlich geil.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gärten der Welt in Marzahn und Schöneberger Südgelände (vor dem Krieg der größte Bahnhof Europas, heute ein Naturpark mit Eisenbahnrelikten am S-Bahnhof Priesterweg). Sie stehen wohl schon im Reiseführer, sind aber nicht so bekannt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?