Berlin - Polizeiliches Führungszeugnis?

3 Antworten

Polizeiliches Führungszeugnis bekommt kein Privatmann zu sehen,   "O"

Bundeszentralregisterauszug.
Und erweiterten Bundeszentralregisterauszug.

wie lange dauert es bis man sein polizeiliches führungszeugnis erhält?

beantrag hab ich es schon vor ner ganzen weile..

...zur Frage

Erweitertes Führungszeugnis was steht alles drin?

Hallo,
Ich bewerbe mich gerade für eine Ausbildung bei der ich ein erweitertes Führungszeugnis brauche. Letztes Jahr als ich bei meinem Freund geschlafen habe, ging er morgens arbeiten und ich öffnete die Tür als es klingelte. Die Polizei war da und hatte einen Durchsuchungsbeschluss wegen Drogen. Da nur die da war nahmen die meine Personalien auf. Nun frage ich mich, ob davon was in meinem Führungzeugnis stehen wird, auch wenn ich damit eigentlich gar nichts zutun habe.

...zur Frage

Wie lange dauert es bis man ein polizeiliches Führungszeugnis zugeschickt bekommt

Habe vor anderthalb Wochen ein polizeiliches Führungszeugnis beantragt und wundere mich das es dieses mal so lange dauert. Beim letzten mal war es in 3 Tagen da. Hatte heute ein Vorstellungsgespräch und da hätte ich es eigentlich gebraucht.

LG

...zur Frage

Erweitertes polizeiliches Führungszeugnis Preis?

Wie.viel kostet das erweiterte Führungszeugnis im Thüringen? Danke :)

...zur Frage

Wieviel kostet ein polizeiliches Führungszeugnis?

...zur Frage

Kopie der Geburtsurkunde und pol. Führungszeugnis für Ausbildung benötigt

Hallo,

Meine Ausbildung fängt im August an und ich brauch da so allerhand Unterlagen für. Meine Eltern sind nicht wirklich eine Hilfe, da die auch nix wissen und googeln hat mich etwas verwirrt, deswegen dachte ich, ich frag mal hier.

Ich brauch ein polizeiliches Führungszeugnis. Das bekomme ich im Bürgerbüro meiner Stadt, richtig? ich habe gelesen, es kostet 13€ und man muss seinen Perso mitbringen? Und dann kriegt man das zugeschickt?

Außerdem brauch ich eine Kopie meiner Geburtsurkunde. Da steht nichts von beglaubigt, aber das nehme ich mal an oder? Mein Vater hat mir jetzt eine Abstammungsurkunde gegeben und auch eine "Geburtsbescheinigung". Diese Bescheinigung ist nur so nen komischer Flatterzettel. Was nehme ich denn jetzt davon? Kann ich mit einem vom beiden zum Bürgerbüro meiner Stadt gehen, die kopieren das dann und beglaubigen das, falls nötigt? Mein Vater meinte, ich soll selbst ne Kopie davon machen, hahaha.. Das geht doch nicht?! Kostet das Beglaubigen eigentlich was?

Bin etwas überfordert mit allem. ^^ Danke!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?