berittene kripo?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Also erstmal denke ich, dass du dich ganz von den Zielen deines Vaters distanzieren musst! Denn wenn er dich nicht in dem unterstützt was du gerne machen willst (solange es nun kein beinbruch ist) , sondern was er gerne möchte ist die Unterstützung nebensache.

Weiterhin würde ich gerne wissen woher du die Information hast, dass man im gehobenen Dienst nicht zur Reiterstaffel könnte...?! Denn viele verbinden gehobenen Dienst also die Bsoldungsgruppe des Kommissaren mit der Kripo oder einem Bürojob...das spielt aber überhaupt keine Rolle!

Die Reiterstaffel ist neben den Hundesführern, Motorradstaffel, Fliegerstaffel und Spezialeinheiten die meist gefragteste Verwendung! Also solltest du schon gute Referenzen haben.

Gruß doelmar:)

elliottie 16.03.2012, 16:50

Also wenn es im gehobenen Dienst eine REiterstaffel gibt, wäre das schon echt toll. Ich muss da mit meinem Vater einfach nochmal drüber reden. Bei mir ist nur das Problem dass ich nach dem Abschluss erst 17 wäre, nicht Vollzeit arbeiten dürfte und somit auch nocht das volle GEhalt bekäme. DA wäre Unterstützung vom Papa doch schön :) Aber wenn es die Reiterstaffel im gehobenen Dienst gibt, habe ich keine Probleme mehr. dankeschön :)

0
doelmar 16.03.2012, 18:38
@elliottie

Ich glaube bevor du dir über die Reiterstaffel gedanken machst solltest du dir mal die Grund-Vorraussetzungen der Polizei anschauen. Denn bevor du dich spezialisieren kannst machst du deine 3jährige grundausbildung bei der Polizei. Da spielt es keine Rolle ob du zur KriPo , Wasserschutzpolizei, oder Reiterstaffel (Schutzpolizei) willst , da werden alle zusammen gewürfelt. Du bewirbst dich ja schließlich auch nicht bei der Reiterstaffel sondern erstmal bei der Polizei Bayern!

Wieso hast du dein Abitur mit 17 schon fertig? hast du 1-2 Jahre übersprungen? Außerdem kannst du die Ausbildung schon mit 17 machen, das ist kein Problem, denn du fängst ja erst nach 1 - 1/2 das erste mal an zu arbeiten...das Alterspielt keine Rolle. Es gibt auch 16 jährige Polizeiauszubildene.

Es gibt auch nicht je eine Reiterstaffel des gehobenen Dienst und des mittleren Dienstes sondern in nahezu allen Bereichen arbeiten gh Dienst und md zusammen! Der einzige unterschied ist letztendlich nur die Besoldung und wer eventuell Leitungsfunktionen übernimmt.

Bitte les dir nochmal die Anforderungen auf Polizei.de durch und am besten den ganzen Wikipedia.de artikel zu dem Thema.

Viel Erfolg und bei weiteren fragen frag;)

0

Also erstmal sollten wir klären wie die Aufteilung der Polizei ist. Du hast den mitlleren Dienst und den gehobenen Dienst. Dann hast du die Schutzpolizei und die Kripo. Das hat mit der Laufbahn aber nicht grundsätzlich was zu tun. Je nach Bundesland kannst du auch im gD zur Schutzpolizei und somit zu einer Reiterstaffel. Eine Reiterstaffel bei der Kripo ( Kriminalpolizei) ist ziemlich überflüssig. Die Aufgabe der Kripo ist in der Regel kaum Streife laufen oder bei Demo´s/ Fussballveranstaltungen eingesetzt zu werden.

Eine berittene KriPo gibt es in ganz Deutschland nicht.

Polizeibeamte bei den Reiterstaffeln gibt es aber sowohl im mittleren, als auch im gehobenen Dienst. Du kannst also mit Abitur das Studium für den gehobenen Dienst machen (in Bayern gibt es hier auch keinen Unterschied ob Schutzpolizei oder KriPo) und dann nach Abschluss des Studiums versuchen zur Reiterstaffel zu wechseln.

Warum würde Dein Vater Dich nur unterstützen, wenn Du zur KriPo gehst? Wenn es dabei um's Geld geht, muss hier wohl mit einem Vorurteil aufgeräumt werden: Bei der KriPo verdient man nicht mehr Geld, als bei der Schutzpolizei. Der Verdienst hängt in erster Linie von der Laufbahngruppe ab (mittlerer/gehobener/höherer Dienst), damit verbunden dann vom Dienstgrad, außerdem vom Familienstand/Kindern und von den zu zahlenden Zulagen. Oft ist es so, dass ein Polizeibeamter der Schutzpolizei im gleichen Dienstgrad auf Grund der Zulagen mehr verdient als ein Polizeibeamter der KriPo, da die meisten KriPo-Dienststellen nur von Mo.-Fr. besetzt sind (somit fallen Zulagen für Wechsel-/Schichtdienst und Nachtdienste weg).

colt1212 15.03.2012, 21:36

ebent, absolut korrekte antwort..DH

0
funkelfee203 16.03.2012, 10:09
@colt1212

Ich würde nochmal hervorheben, dass du erst NACH der Ausbildung/dem Studium zur Reiterstaffel kommen KANNST. Die Grundausbildung kannst du dort nicht absolvieren. Und selbst wenn du die hast, ist es dir nicht sicher, dass du tatsächlich in die Reiterstaffel gelangst. Aber man sollte nichts im Leben unversucht lassen ;)

0

es gibt gar keine berittene kripo. was denkst du denn, was die kripo ist?? die kriminalpolizei. und um dahin zu kommen, muss man sowieso, auch mit abi, erstmal die grundausbildung bei der polizei machen. erst, wenn du die ausbilduung bestnden hast, kannst du dich spezalisieren, zum beispeil zur berittenen polizei gehen (reizterstaffel, ist aber nur schutzpolizei) oder auch dann zur kripo. aber eine reiterstaffel der kriminalpolizei gibt es nicht. wenn du also zur polizei gehen willst, musst du dich so oder so bewerben und die grundausbidung machen, mit abi kannst du aber schon merh anfangen und in den gehobennen dienst kommen, leichter als ohne. bevor du dich aber zur polizei bewirbst, solltest du dich entweder beim einstellungsberater infomieren über den beruf oder auf polizei.de (ist die offizielle seite der polizei in deutschland ) infomieren, denn so, wie du schreibst, gibt es da wohl ein paar vorstellungen über den aufbau der polizei, die miss verständlich sind.

elliottie 16.03.2012, 16:47

Ich weiß, was die Kripo ist. Ich weiß auch wie ich mich informieren muss. Ich wollte nur mal wissen ob es eine berittene Kripo gibt. Könnte nämlich sein.

0
elliottie 16.03.2012, 16:47

Ich weiß, was die Kripo ist. Ich weiß auch wie ich mich informieren muss. Ich wollte nur mal wissen ob es eine berittene Kripo gibt. Könnte nämlich sein.

0
colt1212 16.03.2012, 20:34
@elliottie

und nochmals, nein, es gibt keine berittene kripo. WENN du weisst, was die kripo ist, wie du schreibst, dann eergibt sich die antwort doch schon selber. denn wenn du weisst, was die aufgabe der kripo ist und welche dezernate es gibt, dann siehst du, das es keine verwendung für pferde bei der kriminalpolizei gibt. dann wäre also deine frage absolut überflüssig, denn DANN wüsstest du es ja auch. also weist du zwar, was die kripo ist, aber wohl nicht deren aufgabengebiete. und das sollte man wissen. selber bein gestellt, sorry..

0

Jaja unbedingt versuch es evtl. auch bei der berittenen Spurensicherung.

elliottie 16.03.2012, 16:53

Ähm. Entschuldigung?! Du musst mich jetzt nicht wie ein unwisenmdes <blödchen hinstellen! Der Gedanke an sich ist nämlich nicht unlogisch. warum sollte es keine berittene Kripo geben?

0

das bezweifle ich oder wer verfolgt einen verbrecher mit Pistole mit einem Pferd? am ende erschießt er das arme tier! und wenn ein mörder mit auto oder so flieht hast du zumindest in bestimmten gegenden (autobahn) keine chance und es ist noch dazu gefährlich.

Injure 15.03.2012, 16:43

Doch, es gibt berittene Polizei auch in Deutschland. Manchmal kommst du mit Auto/Motorrad nicht weiter ;-) Bewirb dich, mach deine Tests und wenn du die schaffst, machst du erst mal die ganz normale "Ausbildung" - spezialisieren kann an sich später noch immer.

http://de.wikipedia.org/wiki/Polizeipferd

Hier der Link zur berittenen Polizei bei Wikipedia

0
LittleLadyLou 15.03.2012, 17:04
@Injure

Es geht aber ausdrücklich NICHT um die berittene Polozei ;-) (steht in der Frage)

0
funkelfee203 15.03.2012, 18:48
@LittleLadyLou

Berittene Polizei ist nicht gleich Kripo.

Für die Aufgaben der Kripo wäre ein Pferd sinnlos!

0
Spechtin 24.03.2012, 21:22
@funkelfee203

genau das habe ich ja auch geschrieben, dass es sinnlos ist einen mörder mit pistole und motorrad mit einem Pferd zu verfolgen

0

Es gibt keine berittende Kriminalpolizei - überlege doch einmal... Die Reiterstaffel sichert doch "nur" und ermittelt nicht im eigentlichen Sinne.

Klingt ein wenig nach einer Wendy-Frage. :))

eine berittene kripo gibts nirgendwo. was soll das auch nützen?

Die erkennt man an dem Schleppsäbel !

Was möchtest Du wissen?