Berichtsheft Kasse formulieren?

5 Antworten

Wenn du natürlich nur Kasse reinschreibst, dann sieht das zumindest nicht sehr bemüht aus.

Du könntest zumindest noch einen Tätigkeitsbericht beilegen, was du an der Kasse tatsächlich gemacht hast.

  • Wo bekommst du die Kassierschublade her, wie erfolgt die Übergabe?
  • Wie läuft der Kassiervorgang ab, gibt es Besonderheiten?
  • Wie können die Kunden bezahlen?
  • Gibt es ein Bonusprogramm, wie funktioniert das?
  • Wie läuft eine Stornierung ab?
  • Gab es besondere Stresssituationen?

Nein, es ist nicht blöd.

Grundsätzlich kannst Du nur das Aufschreiben, was Du tatsächlich gemacht hast.

Hier könntest Du ggfs. nur näher ausführen, was Du an der Kasse gemacht hast.

Hast Du hier vielleicht auch Aufträge/Bestellungen bearbeitet? Machst Du hier auch die Kassenabrechnung?

Wenn ja, das alles mit ins Ausbildungsheft schreiben.

Du musst nicht nur Kasse schreiben, sondern deine Sätze besser formulieren. 

Beispiel:

Kasse - 

  1. Kunden freundlich an der Kasse begrüßt, beraten und bedient, 
  2. Kasseninhalt aufgefüllt und gezählt, 
  3. Kleingeldbeschaffung,
  4. den Arbeitsplatz gepflegt, liegen gebliebene Waren weggeräumt, 
  5. auf Sauberkeit und Ordnung im Kassenbereich geachtet,
  6. Kassenrollen gewechselt, 
  7. überschüssiges Geld mit der Marktleitung abgeschöpft,
  8. Reklamationen von Kunden entgegengenommen, bearbeitet und für Kundenzufriedenheit gesorgt, 
  9. Kundenwünsche ermittelt
  10. Waren sortiert und Regale eingeräumt, 
  11. nach Feierabend Kassenabrechnung durchgeführt,

Was möchtest Du wissen?