Berichtsheft Ausbildung im Büro

4 Antworten

Formuliere es doch einfach anders. Z. B. Einführung durch Kollegen/Mitarbeiter in den Büroalltag.

Ich wurde in verschiedene tätigkeiten und programme eingewiesen. Ich schaute meiner kollegin über die schulter beim bearbeiten meiner zukünftigen aufgaben.

Oder sowas in die richtung

Schreib "Einweisung" oder "Einarbeitung"

Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte oder Kauffrau für Büromanagement?

Hey:) Nächstes Jahr werde ich meine Ausbildung beginnen.. Da ich unbedingt ins Büro will habe ich mich über verschiedene Berufe informiert. Zwei sind in die engere Auswahl gekommen.. Und zwar ist der eine Beruf Kauffrau für Büromanagement und der andere Verwaltungsfachangestellte :) Habt ihr Erfahrungen mit den Berufen und könntet mir vielleicht helfen mich besser zu entscheiden? Falls es notwendig ist schreibe ich meine Hauptfachnoten dazu:) Deutsch: 2 Englisch: 3 Mathe: 3(+)

...zur Frage

Berichtsheft Restaurantfachfrau Ideen?

Ich bin in der Ausbildung zur Restaurantfachfrau. Leider gehen mir bei meinem Berichtsheft bei den "Unterweisungen" langsam die Ideen aus was ich noch schreiben könnte. Habt ihr Ideen? :)

...zur Frage

Berichtsheft für Ausbildung schreiben?

Hallo, ich mache gerade eine Ausbildung zur Bäckereifachverkäuferin. Ich muss wöchentlich ein Berichtsheft führen, doch ich hab einfach keine Idee, was ich noch reinschreiben kann. Ich mache jede Woche das Gleiche, doch kann nicht immer das Selbe schreiben. Ich hab schon Bilder vom Produkten eingeklebt und auch Angebote reingeschrieben.Kann mir jemand helfen?

...zur Frage

Inhalt von Berichtsheften (Ausbildung)?

Guten Tag liebe gutefrage.net User,

ich befinde mich derzeit in der Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement. Nun möchte ich gerne wissen, was genau in einem Berichtsheft stehen muss? Ich darf mir aussuchen, ob Tagesberichte oder Wochenberichte. Was würdet ihr nehmen, was ist "einfacher" und geht schneller? Und wie kommt es bei der IHK an, wenn dort eigentlich nur das selbe steht? Ich mache auf der Arbeit immer die selben Tätigkeiten: Rechnungen schreiben, Angebote schreiben, E-Mails beantworten, Telefonate, Ware bestellen. Der Schulstoff ändert sich (logischerweise) jede Woche, da werde ich kein Problem mit haben, aber ich kann doch nicht 3 Jahre lang das selbe im Berichtsheft stehen haben.

Ich bedanke mich schon mal bei euch :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?