4 Antworten

Das ist mal wieder typisch Boulevard Presse, die auf reißerische Weise unsd was unterjubelt, was so verstellt wieder gegeben ist und zudem bei etwas Überlegung jeder eigentlich erkennen sollte. Wer Analsex ausführt, hat danach oftmals noch Sperma an der Eichel. Bewegt er nun den Penis nur ein wenig nach Vorne, also in Richtung Bauch der Frau, dann streift sein Gied den Scheideneingang. Dies kann dann jeder Zeit bei den fruchtbaren Tagen zu einer Schwangerschaft führen. Daher ist es unzulässig davon zu sprechen, dass der analverkehr eine Schwangerschaft auslöste, vielmehr danach Unvorsichtigkeit der beiden Sexualpartner vorherrschte, das ist der ganze "Witz" an der Sach.`

Kommentar von Mohle03
25.06.2016, 12:41

Klingt plausible, danke :)

0
Kommentar von Mohle03
25.06.2016, 12:42

Plausibel*

0

Ich kann dir nicht sagen, ob das ein Fake ist, aber wenn das Geschilderte der Wahrheit entspricht, dann klingt das plausibel.

Biologisch unmöglich? Solange männlicher Samen ein befruchtbares Ei trifft, kann eine Schwangerschaft entstehen.

Kommentar von ThomasJNewton
24.06.2016, 22:19

Nur verstreuen Männer keine Samen, früher wurden die mit der Hand verwedelt, später gab es Trecker und heutzutage GPS ... vielleicht bald Tracker.

0

Wen interessiert's.

Wenn es dich interessiert, dann gehe halt in die nächstgelegenen Universitätsbilbliotheken.
Und/oder verfolge alle Links.

Aber belästige nicht echte Menschen mit deinen psychischen Problemen.
Keinen normalen Menschen interessiert es, ob eine einzelne Frau in 370.000 Jahren ein einzelnes Kind zur Welt gebracht hat.
OK, die Christen sehen das vielleicht etwas differenzierter.

Mach dich schlau, oder bleibe ..., aber verschone uns.

Kommentar von Arteloni
24.06.2016, 22:25

tri, tra, trollala...

0
Kommentar von Mohle03
24.06.2016, 23:28

Ehm? :D ...die Website heißt guteFragen.de - ist das eine Frage? Ja
Also bist du eindeutig auf der falschen Website.

0
Kommentar von Mohle03
24.06.2016, 23:31

Abgesehen davon ist in meinen unmittelbaren Verwandtenkreis jemand Psychotherapeut und deine Reaktion weist deutlicher auf eine psychische Einschränkung hin. Du beschuldigst Menschen. Solltest mal lieber selbst auf deine Psyche aufpassen.
Das nennt man wissbegierig und deine Reaktion grenzt ...

0
Kommentar von Mohle03
24.06.2016, 23:32

ADHS oder Streitsucht kannst dir aussuchen. Konversation geschlossen

0

Was möchtest Du wissen?