bericht und reportage

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Zwar bedeutet auch das frz.-lat. Wort "Reportage" im Grund nichts anderes als "Bericht", doch der heutige Gebrauch ist anders: Während als Bericht die sachliche Meldung im Nachhinein darstellt - daher das Präteritum - , ist die Reportage im Wesentlichen die anschauliche (und möglichst spannende) Darstellung des Ereignisses, das der "Reporter" sozusagen miterlebt, deshalb das Präsens.
Lies die einleitenden Sätze hier https://de.wikipedia.org/wiki/Reportage

Hatte ich zwar vor zwei Jahren, aber eins von den beiden ist viel kürzer. Ich glaube der Bericht. Also dort musst du nur das wichtigste zusammenfassen.

Ansonsten fällt mir nichts ein :D sorry ;)

Ich glaube ein Bericht wird aus einer "neutralen" Sicht und die Reportage aus der Sicht von jemandem, der selbst bei diesem Ereignis dabei war!

Was möchtest Du wissen?