Bergsteigen mit 15 anfangen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi, Fang erstmal mit dem Sportklettern an. Schau ob das etwas für dich ist und probiere es mal einige Zeit aus. Um schnell besser zu werden ist eine gute Klettertechnik und auch ein bisschen Kraft wichtig. Zum Profikletterer ist es wahrscheinlich schon etwas zu spät, heute klettern bereits 9 Jährige eine 10+ ;-).
Bergsteigen muss nicht immer zwingend was mit Klettern zu tun haben, auch wenn Profibergsteiger oft auch Profikletterer sind. Man sollte schon über eine EXTREM gute Klettertechnik verfügen um schwiege Berg zu besteigen. Trotzdem ist es nicht zwingend notwendig . (Schau dir den Mount Everest an).
Vor allem beim Bergsteigen ist es wichtig das du jemanden findest der mit dir auch das Hobby ausführen kannst. Dabei ist nämlich Erfahrung extrem wichtig. Da empfehle ich dir viele Kurse zu belegen oder auch in den DAV mal nach Angeboten und vor allen nach Gruppen zu schauen mi den du Touren machen kannst. Und mit mehr Erfahrung wirst du auch immer schwerer Berge und Touren machen können und herausfinden, ob Bergsteigen wirklich was für dich ist.
Sei vorsichtig und Pass auf dich auf!
LG J.

P.S. Selbsteinschätzung (nicht die Bergrettung) ist beim Bergsteigen deine Lebensversicherung, also übertreibe es am Anfang nicht!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RiderDeFrance
04.12.2016, 18:21

Vielen Dank, dass sie sich die Zeit genommen haben, um diese hilfreiche Antwort zu schreiben! 

0
Kommentar von cooleSocke100
04.12.2016, 20:23

Gern geschehen ;-)

0

Ja, Bergsteigen kannst du in dem Alter natürlich anfangen.Ich hab schon mit 12 Jahren Berge bestiegen.(Fang aber langsam an, mache erst mal ein paar 2000er/3000er und nicht gleich ein 6000er).Die meisten Profi-Bergsteiger (Kletterer) sind in den Bergen aufgewachsen, sodass sie schon in jungem Alter in den Bergen unterwegs waren.Doch das ist ein lebensgefährlicher Sport, das muss dir bewusst sein.Außerdem musst du sehr sehr fit sein (Auf 7.000 Metern lässt sich ein schwerer Rucksack nicht mehr so leicht tragen, wie auf 1.000 Metern).Ob du Profi wirst bezweifle ich, doch alles ist möglich!Wenn es dein größter Traum ist, dann trainiere hart und vielleicht schaffst du ja doch eine Karriere als Profi.Und noch zu deiner anderen Frage: Bergsteiger, die mit 15 angefangen haben, da fallen mir keine im Kopf ein, wie gesagt, die meisten haben schon früher angefangen.

Lg 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RiderDeFrance
04.12.2016, 18:20

Vielen vielen Dank! 

0

Was möchtest Du wissen?