Leben Bergmolche an Land oder im Wasser?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Bergmolch besiedelt vor allem Waldgebiete oder lebt in Hochgebirgslagen.

Zwischen März und Juni hält er sich vor allem im Wasser auf.

Die Gewässer können sehr unterschiedlich sein, sowohl schattige Waldweiher und Wildsuhlen als auch
sonnige Gartenweiher, Grubentümpel oder Tümpel in Hochmooren werden besiedelt.
In Auengebieten ist er vor allem in älteren, stärker bewachsenen Tümpeln zu finden.

Mehr dazu findest Du unter diesem Link > http://www.froschnetz.ch/arten/bergmolch.php   

Vielen Dank für den Stern ;-))

1

Einheimische Molche leben nur zeitweise im Wasser und verlassen es nach der Paarungszeit für gewöhnlich bald wieder.

Es gibt allerdings eine europäische Bergmolchunterart (sowie exotische
Molcharten), die von Terrarianern überwiegend bis ausschließlich im
Wasser gehalten werden (können).

Bergmolche leben außerhalb der Paarungszeit an Land und suchen nur zur Paarung / Laichablage das Wasser auf. Allerdings sind sie wie alle Lurche auf feuchte Habitate angewiesen und sind eigentlich nur in feuchten Wäldern oder Auenlandschaften in der Nähe von Gewässern zu finden. https://de.wikipedia.org/wiki/Bergmolch


Wie kamen das Leben vom Wasser zum Land(genau)?

...zur Frage

Wie sind eure Erfahrungen mit diesen zwei Lebensweisen?

Manchmal frage ich mich, ob ich das Leben mehr schätzen könnte, wenn ich ihm einen Sinn, eine Struktur oder noch besser aus ihm ein Ritual mache.

Ich lebe in der Regel in den Tag hinein. Ich stehe morgens in unregelmäßige Abständen auf, esse mal mehr, mal weniger und auch im Prinzip fast immer die gleichen langweiligen Sachen. Ich gehe mal zur Uni, mal nicht. Bin mal den ganzen Tag am Serien schauen, dann wiederum hyperproduktiv. Es ist einfach ein ständiges auf und ab meiner Motivation. Ich empfinde zuviel Freiraum, zuviele Möglichkeiten und dadurch ein lähmendes Gefühl von Überforderung.

Deswegen habe ich mich gefragt, wie das Leben wäre, wenn ich so ziemlich alles struktiere und plane:

Jeden Morgen um 6 Uhr aufstehen, duschen und dann frühstücken, sodass ich um 7 Uhr bereit für den Tag bin. Abends um 23 Uhr schlafen gehen, sodass ich jeden Tag meine 7 Stunden schlaf bekomme. Jeden Tag genau 2L Wasser über den Tag verteilt trinke. Eine genaue Anzahl an Kalorien unter Berücksichtigung von Makros zu mir nehmen. Jede Woche zu den gleichen Tagen und Uhrzeiten ins Fitnessstudio fahren. An nur bestimmten Uhrzeiten an bestimmten Tagen etwas tun wie Serien schauen oder zocken.

Ihr versteht sicherlich, was ich meine. Einfach soviel wie nur möglich zeitlich erfassen, einordenen und nach diesen Regeln leben, als gebe es keine freie Wahl. Die Vorstellung daran finde ich eigentlich sehr befriedigend, aber Träumen fällt leichter als Leben.

Habt ihr euch schon mal mit diesen Gedanken auseinandergesetzt und sie auch getestet, um die für euch richtigte Lebensweise zu finden? Spontan oder geplant - oder vielleicht doch lieber das Mittelmaß? Nur wer definiert es, wenn man selbst nicht die Wahl treffen kann!?

...zur Frage

Fische in Bach schütten

Hallo,

eine Freundin von mir hat ein paar Fische (Guppys und Neons) geschenkt bekomme, allerdings ohne Wasser, Aquarium oder irgendwas. Der Vorbesitzer (hat ihr dass quasi in die Hand gedrückt) hat gesagt, dass so alles okay ist, aber Aquarium etc. sind ihr zu teuer (sie hat keine Ahnung mit Fischen). Sie findet auch niemanden der ihr die Fische abnimmt, sie hat schon im internet gesucht, und zettel aufgehangen etc.

Nun kam ihre Mutter auf die Idee, die Fische in den Bach zu schütten. In unserem Bach leben auch ein paar kleine Fische, aber wir wissen nicht welche.

Würden ihre Fische im Bach überleben ?

LG

Joy

...zur Frage

Was für Wasser für Kaulquappen?

Hallo zusammen, Ich habe bei mir Zuhause einige Kaulquappen. Ich halte sie in einem 6030 Becken ohne Bodengrund und Wasser aus dem Bach. ich habe noch einige Wasserpflanzen wie die Wasserpest drinnen. Ich mache alle 3 Tage einen Wasserwechsel von ca. 10l, Dummerweise ist der Winter nochmals zurückgekehrt für einige Tage und es hat geschneit. Die anderen Kaulquappen sind wahrscheinlich gestorben aber meine leben noch da sie drinnen sind. Nun ist aber das Wasser aus dem Bach extrem kalt (geschmolzenen Schnee) Es regnet gerade sehr und ich dachte ich könnte einfach Regenwasser nehmen, geht das ??*

...zur Frage

Wie nennt man Tiere die im Wasser und an Land leben?

**Hallo, wisst ihr vieleicht wie man Tiere nennt die im Wasser und an Land leben? Wenn ja dann antwortet mir bitte.

Danke.

Mfg. Vanessa Supper

...zur Frage

Strich worten?

Hallo , ich habe eine kurze vortrag morgen über Indische küche und ich kann nicht so gut Deutsch kann jemand diese paragraf mit strich worten screiben eine satz oder 2 satz ist auch reich ??? Die Indische Kache hat eine große Vielfalt und Kreativität entwickelt. Sie wurde und wird beeinflusst von allen verschiedenen Kulturen, die sich in dem riesigen Land entwickelt haben und ist vom Himalaya bis zur Südspitze Indiens recht verschieden. Da Indien sehr groß ist, hat es verschiedene Landschaften und Wetterbedingungen. So wächst im Norden eher Weizen, im Süden dagegen Reis und die Nahrungsgewohnheiten der Menschen passen sich dem an. Im Norden werden viele verschiedene Brotsorten hergestellt, wie z. B. Chapati, Puri oder Nan. Im Süden dagegen wird zu fast jeder Mahlzeit Reis gegessen als Suppe zum Frühstück und mittags oder abends als Grundlage für ein Gemüsegericht. Aber auch verschiedene kulturelle Einflüsse, zum Teil auch die Religionen prägen die Ess-Gewohnheiten der Inder. So essen viele Hindus oberwiegend oder ausschließlich vegetarisch; das heißt, sie benutzen kein Fleisch und keinen Fisch. Im Hinduismus spielt die Kuh eine besondere Rolle, daher werden auch Hindus, die nicht ausschließlich vegetarisch leben, niemals Rindfleisch essen. Die Muslime dagegen verwenden kein Schweinefleisch. Um sich trotzdem gesund ernähren zu können, werden viel Milch und Joghurt, sowie Hulsenfrüchte (Erbsen, Bohnen, Linsen) benutzt. Sie enthalten viel Eiweiß und können damit die Inhaltsstoffe von Fleisch und fisch

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?