Wie kann man die Bergmansche Regel auf Pinguine anwenden?

2 Antworten

vielleicht bisschen spät, aber: stell dir vor, du stellst zwei kugeln (also volumen-oberflächenverhältnis gleich) in den backofen. wenn du sie rausnimmst, lässt du sie abkalten. die kleinere wird zuerst kalt.
--> genau das gleiche mit pinguinen

Es kommt auf das Verhältnis von Oberfläche zu Volumen an. Der große Pinguin hat pro Volumeneinheit (z.B: cm³) weniger Oberfläche als der kleine. Beispiel: Großer Pinguin: 75dm³, 1m² ; Kleiner Pinguin: 12dm³ 200cm² (Beispielwerte!) Das Verhältnis beim großen Pinguin beträgt also nun 0,013m² pro dm³ während der kleine eine Oberfläche von 0,016m² pro dm³ Körpervolumen besitzt. Somit hat der kleine Pinguin im relativen Bezug auf das Volumen eine größere Körperoberfläche als der Große.

Räuber-Beute Beziehung> Hase und Luchs?

Datei:SchneehaseLuchsPopulation.gif

Die Beutepopulation ist im Prinzip immer größer als die des Räubers. Nun sieht man aber in der Grafik (siehe Link), dass beide um ca. 1905 einen fast denselben Wert besitzen bzw. es gibt fast genauso viele Hasen wie Lüchse. Warum ist das so?

Und 1865 und 1885 haben doch fast dieselbe Situation. Warum sind die darauffolgenden Werte trotzdem unterschiedlich? bzw. nach 1865 steigen die Werte nochmal an während nach 1885 die Werte nahezu konstant sind?

...zur Frage

Welche Tiere sind Freunde des Pinguins?

Ich möchte ein Projekt mit Kindern zum Thema "Pinguine" durchführen. An einem Tag möchte ich die "Freunde" und Feinde gegenüber stellen. Feinde findet man leicht bei Google, aber Freunde eben nicht. Mit Freunden meine ich andere Tiere, die dem Pinguin nichts böses antun. Habe so an Schneehasen oder sowas gedacht, aber die leben ja wieder am Nordpol. Ich suche aber Freunde am Südpol.

Kann mir jemand helfen? Finde wirklich nichts im Internet dazu. Irgendetwas muss es doch dazu geben.

...zur Frage

zusammengesetzte Körper berechen?

hey, dieser Körper besteht ja aus 2 Kugeln. Das Volumen habe ich so berechnet: Volumen der einen Kugel durch 2 minus das Volumen der anderen halbkugel. und wie mache ich es bei der oberfläche? Die oberfläche der grösseren halbkugel minus die der kleineren? ich denke das ist nicht richtig.... habt ihr ideen?

...zur Frage

Wie soll ich bei diesem zusammengesetzten Körper(siehe Bild) vorgehen ?

Volumen und Oberfläche soll berechnet werden. Muss ich beim Volumen einfach das Volumen vom Kegel und Kugel ausrechnen und dann Minus ? Und bei der Oberfläche den Mantel vom Kegel und die Oberfläche der Kugel ausrechnen und wieder Minus?

...zur Frage

Wieso rollen wir uns zusammen wenn wir frieren?

Ich versteh nicht ganz, wie das Volumen und die Oberfläche des Körpers zusammenhängen. In meinem Buch wird gesagt, das größere Tiere ( mit mehr Volumen, mehr Körperoberfläche ) weniger Wärme aufnehmen bzw abgeben --> frieren weniger. Aber wieso rollen wir uns dann zusammen wenn wir frieren ? dadurch haben wir eine geringer Oberfläche und weniger Volumen und geben dadurch schneller wärme ab. Müssten wir uns nicht eigentlich ausstrecken und unsere Oberfläche vergrößeren?

Ich weiß das es falsch ist, aber ich steh gerade aufm schlau und finde meinen Denkfehler nicht

...zur Frage

Wie Hatt es der Hybodus geschafft, dass er vom Perm bis in die Kreidezeit lebte?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?