bergab mit einem automatikauto

2 Antworten

normalerweise haben neuere Automatikgetriebe eine Bremsfunktion, wenn man vom Gas geht, aber gegen Zurückschalten auf Stufe 3 oder 2 bergab spricht eigentlich nichts, außer, dass du nachher wieder hochschalten musst.

P und Handbremse genügen zum Parken (auch am Berg).

Die Motorbremsung sollte mittlerweile jedes Fahrzeug mit Automatik beherrschen, das konnte damals schon mein 81er 280E, der hat sogar die (4!) Gänge runter geschaltet.

Was ist besser: Bremse oder Motorbremse (Verschleiß)?

Wenn ich z.B. mit 50km/h an eine rote Ampel rolle und bremsen muss: Ist es nun besser für das Auto, direkt den Gang raus zu nehmen und zu bremsen, oder sollte ich vorher einfach runter schalten und die Motorbremse nutzen?

Einige sagen man soll die Motorbremse nutzen, weil dann kein/weniger Verschleiß an den Bremsen entsteht - logisch. Aber wenn ich runter schalte und dann die Kupplung loslasse, entsteht ja auch Verschleiß an der Kupplung.

Was ist nun besser für das Auto und sinnvoller?

...zur Frage

automatik getriebe muss ich immer auf die bremse treten umd die stellungen zu wechseln?

also wenn ich auf stellund d habe und will auf sport stellund muss ich bremsen nein oder auf die bremse muss ich nur drücken wnen ich autostarten will

...zur Frage

Warum haben Autos Bremsen?

Man könnte doch auch die Motorbremse nutzen und eben zum Schluss wenn das Auto fast steht kurz die Handbremse.

...zur Frage

Roller Bergab ausgegangen

Hi, Ich hab einen Sportauspuff an meinem Roller und letztes mal hab ich Bergab vollgas gegeben und dann ist der unten aus gegangen. Mit dem Kickstarter ging der gleich wieder an. Als ich dann am nächsten Tag wieder Bergab gefahren bin bin ich nur mit 50 runter gefahren und er ist trotzdem ausgegangen. Jetzt meine Frage wie schnell darf ich Bergab fahren damit das nicht wieder passiert ????? Und ist des schlimm das er ausgegangen ist, also hat des irgendwelche folgen????

...zur Frage

Keine Motorbremse?

Hallo. Ich habe einen nagelneuen Mitsubishi Space Star. Meine Schwester hat genau den gleichen und auch zur gleichen Zeit gekauft. Während sie keine Probleme hat mit Motorbremse einen Berg hinabzufahren, hat mein Auto überhaupt keine Verzögerung im Motor. Selbst wenn ich in die erste Schalte rollt es runter, als säße ich in einem Roller ohne Bremse. Ich muss ständig mitbremsen, was im Winter auf Eisflächen ein absoluter Horror ist. Ist es normal, dass es Autos gibt, die überhaupt keine Motorbremse haben?

...zur Frage

Warum funktioniert meine Handbremse nicht richtig?

Hallo ich habe einen Bmw e39 523i. Ich wohne an einem sehr steilen Berg. Vor 2 Wochen hat die Handbremse nicht mehr genügend Bremswirkung gehabt um das Auto zu halten. Daraufhin habe ich komplett die Bremsen Scheiben, Beläge und Handbremsbacken vorne und hinten gewechselt. habe die Handbremse eingestellt aber er hält immer noch nicht richtig am Berg. Was kann noch sein? Danke im voraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?