Berg Go Kart motorisieren?!

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallole zusammen

ein Fahrzeug zu bauen ist eine spannende Sache wird allerdings vom Gesetzgeber klar reglementiert wenn das Teil im Öffentlichen verkehr und dazu gehören auch Feldwege und Wanderwege. Zulassungsfrei ist das Teil bis max 6 Km/h , dieses muß jedoch einmal von einer Prüfstelle bescheinigt werden. auch solch ein teil braucht dennachweis das es nicht schneller ist... leider und macht keinen Spass... Alles was schneller ist benötigt eine Versicherungsnummer bis ca 25 Km/h . aber auch das muß einmal abgenommen werden . Sprecht doch mal mit eurem TüV Prüfer der die landwirtschaftlichen Geräte also Traktoren abnimmt , die sind meist zugänglicher was sowas anbetrifft. vergesst auch einen überrollbügel und Gurte nicht denn in den Bergen kann das leben retten. Ausnahmen gibt es nur wenn man auf dem eigenen Grund unterwegs ist und dieser keinen öffentlichen Verkehr zulässt also auch keine Wanderer ... sonst klasse Idee ... Joachim

Würde ein Rasenmäher Motor nehmen , oder bessr nen Rollermotor ..

Mit dem gesetzt ist es so , du hast weder blinker licht etc. also verboten .. komt aber auch drauf an , wie schnell der spass wird , bei 15 kmh haste wahrscheinlich ekine probleme , weil so schnell wirste es auch mit stramppeln schaffen.

Es ist aber ziemlich kompletziert , ihr braucht ne lira die die zündfunken gibt etc.

aber wenn ihr sowas drauf habt , dan man tau ..

sonst nehmt ei emotor. aber die bringen kein speed

lg

Was möchtest Du wissen?