Berfristeter Arbeitsvertrag läuft in 1 Woche aus, neuer hängt in Verwaltung fest, darf ich schon weiterarbeiten?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn Deine Befristung abgelaufen ist und Du mit Wissen des AG weiter zur Arbeit kommst, ist ein unbefristetes Arbeitsverhältnis entstanden. Befristungen müssen immer vorher schriftlich vereinbart werden (§ 14 Abs. 4 Teilzeit- und Befristungsgesetz).

Selbstverständlich bist Du auch ohne schriftlichen Arbeitsvertrag weiter sowohl unfall- als auch krankenversichert.

1. unbedingt bei der Arbeitsagentur Arbeitssuchend melden - sonst droht eine Sperre falls was schief geht!
2. wenn Du am Tag nach Beendigung deines Vertrages auf die Arbeit kommst (Juristendeutsch: deine Arbeitskraft anbietest) und arbeiten darfst (dein AG deine Arbeitskraft annimmt) hast du automatisch einen unbefristeten Arbeitsvertrag mit allen geltenden gesetzlichen Bestimmungen.
3. frag' im Zweifel und bei Problemen die Gewerkschaft (eintreten nicht vergessen!)

temmer2014 27.07.2015, 19:51

Hi, danke dir. Hast du zufällig dazu einen Link wo man sowas nochmal genau nachlesen kann?

0

ja. Aber die werden sich schon beeilen. Arbeitest du 3 tage ohne Vertrag ändert sich der Befristete nämlich zu deinem Vorteil in einen Unbefristeten.

tjoern 27.07.2015, 19:50

Dafür reicht einer, keine 3

1
Familiengerd 27.07.2015, 23:10

Arbeitest du 3 tage ohne Vertrag ...

Was geistert denn jetzt auf einmal das Märchen von den 3 Tagen hier herum?!?!

0

Wenn keine kündigung ausgesprochen wird zum Ende deines Vertrages,wirst du Automatisch übernommen. 

tjoern 27.07.2015, 19:50

Falsch. Ein befristeter Arbeitsvertrag endet automatisch ohne Kündigung.

1
berlina76 27.07.2015, 19:50

Es muß keine schriftliche Kündigung eines Befristeten Vertrages erfolgen. Er muß nur aufgefordert werden seine Arbeitsstelle zu verlassen. Lassen die Ihn weiterarbeiten ohne Neuvertrag und das min 3 Tage ist aus der Befristung ein Unbefristeter Vertrag geworden.

0
EstherNele 27.07.2015, 19:51

Ein befristeter Vertrag muss nicht gekündigt werden und endet automatisch zum Datum der Befristung.

0

Wenn sie sich nicht beeilen, ist es zu ihrem eigenen Schaden, glaube mir.

Was möchtest Du wissen?