Bereits vorhandenes Bild/Foto professionell neu entwickeln lassen?

4 Antworten

Hallo crazygummibaer...,
wie Frangge: Wenn du das Negativ tatsächlich nicht mehr hast, bleibt die Reproduktion als Möglichkeit, also, das Papierbild noch einmal zu fotografieren. Das könnte man zum Fachlabor bringen, die Repros anbieten, oder Fotografen.

Das sollte jedoch auch ein Amateur ohne viel Zauberei mit Möglichkeit der gleichmäßigen Beleuchtung und einer möglichst formatfüllenden Abbildung hinbekommen, wenn du dieses heilige letzte Original vielleicht nicht weggeben möchtest. In Youtube gibts einige Anleitungen für hochwertige Reproaufnahmen.


Alternativ kannst Du auch im Copy-Shop eine Farbkopie machen.

Was möchtest Du wissen?