Bereits bezahlte Ausbildung wegen Krankenstand nicht in Anspruch genommen

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das ist in Ermangelung der Kenntnis des exakten Vertragsinhalts unmöglich zu beantworten. Liegt ein schriftlicher Vertrag vor? Was besagen die örtlichen AGB bezüglich Stornierung? Normalerweise müsste 48 Stunden im Voraus frühzeitig genug sein, um kostenfrei bzw. gegen eine geringe Gebühr umzubuchen. Sofern allerdings der Anbieter sich nicht in der Lage sieht, innerhalb dieser Frist einen Ersatzteilnehmer für die frei gewordenen Stunden zu finden, ist es durchaus möglich, dass die Stornierung einen Verfall der Gesamtkosten verursacht. Im Zweifelsfall würde ich mich hier an den VKI wenden.

Was möchtest Du wissen?