Bereit für die Fahrprüfung

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du bist hundert pro bereit. Das was dein Fahrlehrer dir noch sagt sind Kleinigkeiten, worauf der Prüfer aber keinen großen Wert legt.

Wenn du wirklich alles gelernt hast , gehst du nochmal alles genau durch. Wenn du deine Prüfung dann hast packst du all dein Selbstbewusstsein der Welt zusammen und packst das. Gute Komplimente von fremden helfen immer

Im Prinzip wenn es dein Fahrlehrer so sagt, ja. Das sind alles Sachen, die einfach mit der Übung kommen.

Wenn alles perfekt wäre dann würde irgendwas nicht stimmen! :) 

Also lass dich nicht stressen und achte auf die Tipps deines Fahrlehrers. 

Wenn dein Fahrlehrer dich für die Prüfung angemeldet hat, dann  bist du ach bereit. Es geht eigentlich keiner in die Prüfung der nicht bereit dazu ist.

Was möchtest Du wissen?