Bereit für die Fahrprüfung

5 Antworten

Wenn alles perfekt wäre dann würde irgendwas nicht stimmen! :) 

Also lass dich nicht stressen und achte auf die Tipps deines Fahrlehrers. 

Im Prinzip wenn es dein Fahrlehrer so sagt, ja. Das sind alles Sachen, die einfach mit der Übung kommen.

Wenn du wirklich alles gelernt hast , gehst du nochmal alles genau durch. Wenn du deine Prüfung dann hast packst du all dein Selbstbewusstsein der Welt zusammen und packst das. Gute Komplimente von fremden helfen immer

Darf ein Fahrlehrer in der Prüfung ins Lenkrad fassen wo keine Gefahr besteht?

Wenn ich jetzt Fahrprüfung habe und ich mich falsch einordne also auf der falschen Spur wo der Prüfer gar nicht hin will darf der Fahrlehrer mir ins Lenkrad greifen weil bei einer Fahrstunde hat er das auch gemacht als wäre es voll die gefährliche Situation gewesen ?

...zur Frage

Fahrlehrer meldet mich für die praktische Fahrprüfung an, bin ich wirklich bereit?

Hallo!

Mein Fahrlehrer hat mich vor einer Woche für die praktische Fahrprüfung angemeldet. Allerdings frage ich mich: Bin ich wirklich bereit dafür?

Bis zur Prüfung dauert es jetzt noch einen Monat (20. Dezember) und selbstverständlich fahre ich mit ihm jede Woche noch einige Stunden, allerdings mache ich immer noch Hier und Da einige Fehler.

Reicht dieser Monat wirklich aus, um alles zu perfektionieren? Ich habe leider privat keine Möglichkeit zu üben...

...zur Frage

Fahrprüfung am Freitag und total verunsichert

Hallo ich habe Freitag meine praktische Fahrprüfung und hatte heute meine letzte Fahrstunde. Es war katastrophal, ich hab nichts hinbekommen (Parken, Autobahn, unübersichtliche Situatione) und bin schon die ganze Zeit am heulen weil ich total verunsichert bin. Ich werde Freitag durchfallen, da bin ich mir relativ sicher. Dass mein Fahrlehrer erzählt hat, das der Prüfer sehr anspruchsvoll ist und ein hohes Niveau hat macht es auch nicht besser. Genau so wie dass mein Zwillingsbruder auch Prüfung macht und ich mir die ganze Zeit auch Sorgen um ihn mache weil er es echt verdient zu bestehen... Mein Fahrlehrer hat mich zur Prüfung angemeldet ohne dass ich mich wirklich bereit gefühlt habe und nach heute erst recht nicht mehr. Ich denke nicht das ich es so schaffe entspannt an die Sache ranzugehen und so werde ich auf jedenfall dumme Fehler machen. Ich glaube ich musste das einfach mal jemandem erzählen der mir nicht immer das gleiche sagt...vielleicht hat ja auch jemand Tipps oder eigene Erfahrungen. Danke

...zur Frage

Kurz vor Fahrprüfung. Fahre nicht gut?

Ich habe bald meine praktische Fahrprüfung für den Klasse B Führerschein, was mich im Prinzip sehr freut. Das Problem ist aber, dass ich schlecht fahre und viele Fehler mache und das mein Fahrlehrer oft eingreifen muss. Zudem wird mein Fahrlehrer auch oft sehr sauer. Ich bin echt am Ende. Ich will das Kapitel Fahrschule endlich abschließen. Könntet ihr mir eventuell Tipps geben wie ich mich verbessern könnte.

...zur Frage

Durchgefallen Fahrprüfung, schäme mich, wie Fahrlehrer begegnen, weiß nicht was ich tun soll?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?