Bereich zwischen Oberschenkel errötet nach rasieren und epilieren, was soll ich tun?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich habe gehört, dass Teebaumöl bei Schnittwunden usw. gut helfen soll. Verdünne das mit Wasser und tu das auf die roten Stellen, vielleicht brennt es dadurch weniger. Ich hoffe es hilft dir!

Hallo!

Wie siehts mit Enthaarungscreme aus?

Frag doch mal deinen Hautarzt, vielleicht hat der noch eine Idee?

Ist das bei dir eigentlich erblich bedingt / starker Haarwuchs in der Familie oder eine Hormonstörung?

Goner 31.07.2017, 22:12

Hab ich auch schon probiert, hilft auch nicht wirklich, da nicht alle Haare entfernt werden.

Ja ich denke echon, dass das erblich bedingt ist, da von der Seite meines Vaters her so gut wie alle starken Haarwuchs haben. 

0

Was möchtest Du wissen?