Berechnung von zusammengesetzten Körpern?

2 Antworten

Weil du die Kontaktfläche der Körper heraus rechnen musst.

Beispiel. 2 Würfel. Kantenlänge ist 1.

1 Würfel hat eine Oberfläche von 6.

2 einzelne Würfel haben eine Oberfläche von 12.

Schiebt man diese zusammen muss man die Kontaktfläche beider Würfel abziehen.

2 Würfel zusammen haben eine Oberfläche von 10.

stell dir 2 gleichgroße Würfel vor und kleb sie aneinander.

Was ist die Oberfläche?

2 mal die Oberfläche eines Würfels?

Nein,denn dann hättest du (sogar doppelt) die Klebefläche mitgezählt obwohl die nicht zur Oberfläche der Figur zählt!

Also simples Zusammenzählen der einzelnen Oberflächen bringt dich nicht immer ans Ziel.

Was möchtest Du wissen?