Berechnung von Lochkreisradius

...komplette Frage anzeigen Lochkreis - (Auto, Mathematik)

2 Antworten

Zeichne Dreiecke

h1, h2 ............. Dreieckshöhen

3 Gleichungen mit den Unbekannten h1, h2, r :

1) h1² + (104,6/2)² = 67,7² ................ Pythagoras

2) h2² + (104,6/2)² = r² ................ Pythagoras

3) h1 + h2 = r

................

Die Lösung dieses Gleichungssystems ergibt: r = 53,31mm

So hab mal kurz überlegt, da ich den Aufgabentyp nochnie vorher gesehen habe bin ich mir aber nicht sicher.

Du hast ja die Abstände von 3 punkten damit kannst du ein dreieck einzeichen von dem du die drei seitenlängen kennst desweiteren kannst du dann die winkel berechnen.(es handelt sich ja um ein gleichschenkliges dreieck). Und dann kannst du den Radius des Umkreis berechnen.

Dreieck mit den seitenlängen

a =64,7mm alpa~36°

b=104,6mm beta~72°

c=104,6mm gamma~72°

Umkreisradius

ur= a/(2 * sinus(alpha))=55 mm

habs jetzt alles ein wenig gerundet. kannst ja schauen ob diech das weiter bringt

Was möchtest Du wissen?