Berechnung prozentuale Veränderung?

3 Antworten

Hast du dich bei 2013 und 2014 vertippt?

Da hast du einen Zuwachs von ca. 91 %.

Kann man das nicht mit einfachen Dreisatz?

80 = 100

70 = x

((100 : 80) * 70) -100

Oder

((70 : 80) * 100)-100 dann hast du die prozentuale Veränderung, glaube ich.

Würde aber nicht meine hand für ins Feuer halten.

Ganz simple für jedes Jahr einzeln die Prozentsätze, also ganz simple:
Strebefälle: Einwohner*100=Prozentsatz

2013: 80:1009*100=7,929%
2014: 70:1935*100=3,618%
2015: 60:1944*100=3,086%
2016: 50:2000*100=2,5%

Prozentuale Senkung insgesamt:68,47%

Tipp: Berechne erst mal die Sterberate für jedes Jahr (#Sterbefälle/#Einwohner).

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Masterabschluss Theoretische Physik

Das habe ich und jetzt?

0
@lilolung

Und jetzt arbeitest du mit der Sterberate (ich nenne sie mal S) und berechnest ihre prozentuale Veränderung im Vergleich zum Vorjahr:

(S(Jahr)-S(Vorjahr))/S(Vorjahr)

0
@PhotonX

Ja perfekt, ist nachvollziehbar! Vielen Dank!

1
@lilolung

Jetzt teilst du jeweils die Sterberate des Folgejahres durch die Sterberate des aktuellen Jahres und rechnest auf Prozent um.
Beispiel: 2013 war die Sterberate 0,0793, 2014 war sie 0,0362: 0,0362/0,0793 = 0,456 = 45,6% = 100%--54,4%.. Die Sterberate ist von 2013 auf 2014 um 54,4% gesunken.
Analog berechnest du die prozentuale Änderung von 2014 nach 2015 und von 2015 nach 2016. 

0

Was möchtest Du wissen?