Berechnung Normalverteilung für X<k?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Schön wäre es gewesen, wenn du mal den exakten Text deiner Aufgabe, reingestellt hättest, zum Beispiel als Bild, dann weiß man um was es geht und was ausgerechnet werden soll.

Damit will ich allerdings nicht versprechen, dass ich dann die Lösung kennen würde.

Du kannst ja noch mal eine neue Frage auf GF stellen, wenn du magst, diesmal so, dass man genau weiß wo man dran ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Glycin94 04.02.2016, 17:03

http://nibis.ni.schule.de/~lbs-gym/Stochastikpdf/Normalverteilung.pdf

Auf Seite 4, Aufgabe 2 a) , davon die 2) -te Teilaufgabe.

Gesucht ist P(X>=5), was sich über 1-P(X<5) berechnet. Man setzt Erwartungswert und Standardabweichung ganz stumpf in die Formel ein, erhält für z=0,8 und nimmt die Tabelle, welche uns einen Wert von 0,7881 gibt, sodass wir über 1-0,7881 auf 0,2119 als Ergebnis kommen. Meine Frage ist nun, warum ich einfach den Wert für P(X<5) berechnen kann? Laut Definition einer Verteilungsfunktion gibt diese nur Werte für P(X<=5) an.

1
DepravedGirl 04.02.2016, 17:25
@Glycin94

Die gesamte Summe der Verteilungsfunktion ist 1, das entspricht 100 %

Wenn du weißt, dass die Wahrscheinlichkeit für x<5 den Wert p = 0.7881 hat, dann weißt du dass die Wahrscheinlichkeit für x >= 5 den Wert 0,2119 hat, weil 0.7881 + 0.2119 = 1 ist.

Ist es das, was du wissen wolltest ?

1

Was möchtest Du wissen?