Berechnung Größtmöglicher Zahl, mit römischen Rechensystem und indischen Zahlen?

...komplette Frage anzeigen Erklärung plus Beispiele - (Mathematik, Rechnen, Zahlen)

1 Antwort

Ich verstehe die Aufgabenstellung nicht. Was spricht dagegen 10^10 mal die Z anzugeben? 

thenoobietgar 15.01.2017, 19:33

Naja die größtmöglich darstellbare Zahl(3999) im römischen Zahlensystem lässt sich, ja auch nicht so berechnen. 

0
KuarThePirat 15.01.2017, 20:03
@thenoobietgar

Ah, verstehe, maximal darf also ein Buchstabe 3mal aufaddiert werden. Dann ist die größte Zahl ZZZIZ also 19.999.999.999.999

0

Was möchtest Du wissen?