Berechnung der zinstage bzw des Kapitals

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Erste Frage: Zinsformel nach t auflösen und einfach einsetzen.Zweite Frage: Einfach nur die Tage zählen und rein in die Formel. Nach K auflösen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sarah1603
21.06.2011, 15:21

Ich danke dir, aber kannst du mir das noch als Formel schreiben weil das Prinzip hab ich verstanden nur an der Umsetzung scheitere ich?

und bei die Frage mit den Tagen ich weiß ja nicht wie viel Tage es sind es wird auch nicht aufgeführt ich soll Sie ja ausrechnen aus dem Angegebenem Kapital Zins und Zinssatz? ich wüsste nicht wie ich da jetzt At ok tage zählen kann?

0

Was möchtest Du wissen?