Berechnung der Witwenrente

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

die witwenrente errechnet sich grundsätzlich nach dem geleisteten beiträgen des verstorbenen. die leistungen deiner mutter werden angerechnet. dabei ist es egal, ob alters-oder invalidenrente, oder Einkommen durch Beruf oder Selbständigkeit. Und ja, die Rentenerhöhung betrifft ALLE renten !

Die Witwenrente beträgt 60% der Versichertenrente und auch die Erwerbsminderungsrente wird bzw wurde erhöht, wenn es eine Rentenerhöhung gab.

Eigenes Einkommen deiner Mutter wird darauf angerechnet.

Wenn dein Vater nach 2004 Rentner wurde, wird die Rente erst am Ende des Monats für den Monat gezahlt und die Erhöhung kommt dann erst Ende Juli.

Die Höhe der Witwenrente ist stark abhängig vom eigenen Einkommen des Hinterbliebenen. Die Rente Deiner Mutter ist ebenfalls ein Einkommen. Je höher das eigene Einkommen, desto niedriger fällt die Witwenrente aus. Ich vermute mal, dass wenn sich bei Deiner Mutter die Rente erhöht, die Witwenrente dafür reduziert. Wenn Du es genau wissen willst kannst Du es auf folgender Seite nachrechnen: http://www.baufinanzierungsrechner.eu/witwenrente.php Ein super Online Rechner für die Berechnung der Witwenrente.

Was möchtest Du wissen?