Berechnung der Höhe h,der Länge a,des Umfangs u, bei einem Flächeninhalt von 35Quadratzentimeter bei Gleichseitigen Dreiecken?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn man die Höhe h in einem gleichseitigen Dreieck mit Seitenlänge a einzeichnet, gilt nach dem Satz von Pythagoras

h^2 + (a/2)^2 = a^2

Die Fläche ist dann (h*a ) / 2

Umfang ist 3*a

Da die Fläche gegeben ist, lassen sich die Grössen bestimmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Eritsch
27.10.2016, 16:10

Also würde das heißen: 35^2 + (a/2)^2 = a^2 1225 + (a/2)^2 = a^2 .... aber wie bekomme ich denn jetzt das a und so weg? ich stehe gerade leicht auf'm Schlauch tschuldige

0
Kommentar von Eritsch
27.10.2016, 16:35

danke

0

du hast im Kommentar für h die 35 eingesetzt; das ist doch falsch!

A = a • h / 2   nach h umstellen

h = A • 2 / a also  h = 70/a  und das setzt du ein in

(a/2)² + h² = a²

(a/2)² + (70²/a²) = a²

Klammern lösen und a berechnen,

usw

sonst frag nach, wo du nicht weiter kommst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Eritsch
27.10.2016, 16:36

danke

0

Was möchtest Du wissen?