Berechnen sie die gleichung der wendetangente fa und berechnen sie für welchen wert von a diese tangente die steigung m= 8 hat. Wie ist das gemeint?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

die Wendetangente ist eine Gerade, die sich an den Wendepunkt des Funktionsgraphen anschmiegt. Sie hat also den Wendepunkt mit dem Graphen gemeinsam und hat außerdem die gleiche Steigung wie die Funktion am Wendepunkt.

Die Steigung der Funktion berechnest Du über die erste Ableitung, für den Wendepunkt setzt Du die zweite Ableitung auf Null.

Um zu berechnen, für welches a am Wendepunkt eine Steigung von 8 ist, setzt Du den x-Wert des Wendepunktes in die erste Ableitung der Funktionsgleichung ein und setzt sie auf 8.

Herzliche Grüße,

Willy

f " = 0 und x berechnen;

Lösung einsetzen in

f ' = 8    und a berechnen.

Was möchtest Du wissen?