Berechne, wie viel Liter Wasser in einem Schwimmbecken sollte aus gesundheitlichen Gründen nicht über 8 liegen . Berechne/ Länge: 25m/ Breite : 10m und tiefe2m?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

> von 8 ph wieder eine neutrale lösung zu bekommen ?

Die ganz naive Antwort wäre, auf das 10-fache zu verdünnen.

Solltest Du nicht imstande sein, die dafür notwendige Wassermenge zu berechnen, solltest Du Dich ganz dringend um Mathe-Nachhilfe bemühen.

Sollte Dir nur der Zusammenhang zwischen pH und Faktor zehn unklar sein, lasse ihn Dir von einem fähigen Mitschüler erklären. Ist Mathe, nicht Chemie.

Die nicht ganz so naive Antwort, die in Deiner Klassenstufe erwartet werden kann: Geht nicht, durch noch so viel zugegebenes neutrales Wasser wird die Brühe nicht neutral. Es sind immer mehr OH- als H+ in der Mischung sein.

Die Fortgeschrittenenantwort: Es geht, sofern das Leitungswasser nicht neutral, sondern sauer ist. Das Verdünnungsverhältnis ergibt sich aus pH und CO2-Gehalt des Leitungswassers durch eine Rechnung, die höchstens im LK erwartet werden kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Frage ist unlesbar, also keine Ahnung was da gefragt ist.

Allgemein gilt jedoch: Um von pH 8 auf pH 7 zu kommen, musst du eine Lösung auf das 10-fache Volumen verdünnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TomRichter
10.10.2016, 00:35

Durch Verdünnen mit Wasser, welches bereits pH=7 hat?

Mit anderen Worten: Das Wasser von pH=7 ändert seinen pH-Wert überhaupt nicht durch die Zugabe von 10% pH-8-Lösung?

Nö...

0

Was möchtest Du wissen?