berechne die (negative) beschleunigung eines lkw mit 50 kmh zu 0 kmh innerhalb von 50 s?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Formel gleichmäßig beschleunigte Bewegung (Weg-Zeit-Gesetz):

s = 0,5 · a · t2 + vo · t + s0
"s" ist die Strecke in Meter [m]
"a" ist die Beschleunigung in Meter pro Sekunde-Quadrat [m/s2]
"t" ist die Zeit in Sekunden [s]
"s0" ist der Anfangsweg [m]

Beginnt die Bewegung aus dem Stillstand und vom Anfangspunkt aus, vereinfacht sich die Formel zu:  s = 0,5 · a · t2

Das mal als Tipp. Die Lösung solltest du nun selber rausfinden, und die Überlegung wo der mathematische Unterschied von negativer und positiver Beschleunigung ist - ist total wichtig für das Verständnis.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

a=v÷t

[(50 * 3,6) m/s] ÷ 50s

Jetzt alles in den Taschenrechner gibt das Ergebnis in m/s²

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

a=deltav/t

t=50s delta v =-50km/h=13.8888... m/s

a=-13.888...m/s/50s=-0.27777 m/s^2

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?