Berechene das Volumen des Kegels?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Kegel ist ein Spitzkörper.

Generell bei Spitzkörpern: Grundfläche mal Höhe : 3
Demnach: V= G x H : 3
Die Grundfläche berechnest du wiederum so:
r² x 3.14(PI) = Grundfläche

Mit der Grundfläche und der Höhe kannst du dann das Volumen berechnen(siehe oben)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Volumen eines Kegels berechnet sich folgendermaßen:

         hπr²
V = ---------
           3

Somit kann das Volumen eine Kegels mit diesen zwei Angaben berechnet werden.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen; wenn du noch Fragen hast, kommentiere einfach.

LG Willibergi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xstts
26.05.2016, 14:19

Dankeschön.

0
Kommentar von Willibergi
26.05.2016, 14:27

Gern geschehen! ;)

LG Willibergi

0

V = r*r*pi*h/3

Weitere Informationen über die Kugel findest Du hier:

https://de.wikipedia.org/wiki/Kegel

Eine tolle Seite, wenn Du mich fragst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

V = 1/3 * PI * r² * h

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?