Berchnung bei Arbeitsunfall (Erwerbsminderungs Rente)

2 Antworten

Nacheinem Arbeitsunfall der zu einer Erwerbsminderung führt, wird durch einen Gutachter die MdE (Minderung der Erwerbsfähigkeit) festgesetzt. Diese erfolgt in 10er Schritten . Ab einer MdE von 20 % wird eine Unfallrente gezahlt. Meistens zu erst auf Zeit. Diese kann in Jahresabständen überprüft und neu festgeset zt werden. Wird beispiesweise eine MdE von 30 % festgesetzt, beträgt die monatliche Rente 30 % des letzten Jahresbruttoverdienst geteilt duch 12 Jahresbrutto = 36.000 Jahresrente 13.800 monatliche Rente 900,00

Wenn diese Rente einmal festgelgt ist, wird sie unabhängig von der tatsächlichen Berufsausübung gezahlt. Jedenfalls bis das neue Gutachten etwas anderes festlegt. Dummerweise wird die Unfallrente bei Hartz IV als Einkommen angerechnet. Kann aber durchaus zusätzlich zum AlG I gezahlt werden.

Bei uns gibt es Beratungsstellen von der Rentenversicherungsanstalt. Da solltest Du Dich mal hinwenden, die können Dir alles genau erklären. Nimm einfach Deine bisherigen Papiere mit, also, was Du bis jetzt gemacht hast. Dazu Deinen Sozialversicherungsausweis

Die Rentenversicherungsanstalt hat damit überhaupt nichts zu tun. Es geht hier um einen Arbeitsunfall. Also Berufsgenossenschaft

0

Wie reiche ich Widerspruch ein bei der BG wegen befristeter BG Rente?

Ich erhielt vor kurzem einen Bescheid von der BG, wonach mir eine befristete Rente wegen einem Arbeitsunfall zusteht, da ich durch die Folgen des Unfalls eine Erwerbsminderung von 20% erlitt. Die Rente ist befristet, da nach Angaben der BG ab letztem Jahr keine 20% Erwerbsminderung mehr vorliegt. Tatsächlich jedoch bestehen die Folgen des Unfalls (u.a. verdrehtes Knie) noch bis heute, und laut meinem Arzt liegt noch immer eine Minderung von 20% vor.

Was kann ich tun, um eine unbefristete Rente von der BG zu erzielen?

...zur Frage

bekommt man länger rente, wenn man länger arbeitet?

...zur Frage

Wie lange dauert es bis man den Bescheid der Erwerbsminderungs Rente bekommt?

Habe vergangenen Herbst Sep 2017 Erwerbsminderungs-Rente aufgrund schwerem Polytrauma beantragt. Warte sehnlichst auf den Bescheid. Deshalb die Frage wie lange es so dauert?

...zur Frage

Arbeitsverhältnis wegen Rente beendet. Weihnachtsgeld zurückgeben?

Meine Arbeitskollegin geht ab dem 1.1. in die Rente.Sie arbeitet in Teilzeit. Mein Chef hat ihr das Weihnachtsgeld aus Kulanz gezahlt, bzw. das als Abschiedsgeld gezahlt.

Spricht ihr das Geld jetzt nun zu, oder nicht. Zählt die Rente auch zum beendeten Arbeitsverhältnis bzw. Kündigung Seitens des Arbeitnehmers?

...zur Frage

Wie lange wird wird eine BG Rente bezahlt?

Mein Frage lautet: Ich beziehe eine Bg Rente nach einem Arbeitsunfall die monatlich ausgezahlt wird. Wird eine BG Rente ein Leben lang gezahlt, auch wenn man in Rente geht?

...zur Frage

unfallrente und erwerbsminderungsrente?

Hallo, ich habe nach einem Arbeitsunfall 20% erwerbsminderung und bekomme von der BG eine Rente von 422 Eu monatlich.

Bin seit längerer Zeit krank. in meiner jährlichen Rentenübersicht steht, daß ich bei voller Erwerbsminderung eine Rente von 1300 Eu bekäme.

Wie werden die 422 Eu und die 1300 Eu gegeneinander aufgerechnet?

Jahresarbeitsverdienst etwa 38000 Eu.

Mit freundlichen Grüßen

Dirk

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?