Beratungshilfeschein beantragen, dringend

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der Beratungshilfeschein sollte beantragt werden, bevor ein Anwalt tätig wird. Wenn Sie sich wegen Beratungshilfe unmittelbar an einen Rechtsanwalt wenden, kann der Antrag auch nachträglich über den Anwalt gestellt werden. Wird der Antrag beim Amtsgericht dann allerdings abgelehnt, kommt es in der Praxis meist dazu, dass Sie selbst die Anwaltskosten tragen müssen!

weiteres unter http://www.akademie.de/wissen/beratungshilfeschein-kostenlose-rechtshilfe

Gehe in die Rechtspflegestelle im Amtsgericht. DORT wird der Antrag gestellt und DORT bekommst du Auskunft.

Was möchtest Du wissen?