Beratungsgespräch vom Arzt sehr teuer

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Der Arzt weiß ja nicht ob du dich operieren lässt und seine Zeit ist teuer, meistens ist es so dass die Kosten nach der OP verrechnet werden. Siehe es wie einen Kostenvoranschlag den muss du in der Werkstatt auch bezahlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ganze Vorhaben solltest du nochmal in aller Ruhe überdenken. Bist du unzufrieden mit Dir, dann liegt das möglicherweise nur an den Hormonen...Vitamin D-Mangel, Östroigendominanz und Schilddrüsenunterfunktion machen viele von uns unglücklich. An die Schilddrüse und das HORMON das in deutschland so lapidar Vitamin genannt wird...daran denkt man zuletzt...aber das Gehirn steht nicht eber still als bis man einen Schuldigen gefunden hat...und dieser angebliche Schuldige wird zu einer fixen Ideee...ALLES scheint die Vermutung zu bestätigen. Also bevor man den Partner verläßt oder eine Schönheitsoperation oder anderes Irreversibles macht...besser mal einen Hormon Check up machen. Vitamin D gibts schon in jeder Drogerie rezeptfrei... 3x angegebene Tagesdosis bzw 20.000 I.E. pro Woche ist sicher nicht schädlich und beschleunigt die Zeit der Spiegelerreichung von 4 auf höchstesn 2 Monate. Schafgarbetee gibts im Reformhaus, das enthält das Schlankheits- und Wohlfühlhormon der Frauen, Progesteron...davon 2-3 Tassen pro Tag, Frauen mehr.

Der Endorkrinologe checkt die Schilddrüse am besten...nicht jeder ist da ein Crack, aber die Chancen sind da am besten. So manche körperliche Insuffizienz kann eine gute Schilddrüsensituation reversibel machen...und wenn es nur das Selbstbewußsein ist und man sich so besser annehmen kann wie man ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von baronvonvesthol
05.12.2013, 18:42

Es ist mein ganzes Leben schon so, ich glaub ich hab schon seit ich 12 oder 13 bin deswegen depressionen, immer wieder hab ich mir aber die hoffnung gemacht das ich am ende doch noch größer werde... Ich hatte mal einen Wachstumsfugen Check gemacht und die meinten ich werde rund 174 groß, aber alles Lüge, es ist nie eingetreten. Die Operation (verlängerung der Oberschenkel) wäre die letzte Methode die es gibt. ich weiß das es wirklich viel Kostet, so viel wie ein Audi R8 ungefähr aber ich denke, im Endeffekt komm ich aus dieser Lage heraus. Apopo, ich nehme schon VitaminD seit fast nem Jahr, hab das gemacht um auf Nummer sicher zu gehen damit dies nicht beim Wachstum fehlt (1x am Tag 5000 IE) aber das hab ich aufgehört nachdem ich gehört hab das meine Wachstumsfugen zu sind, hatte ehh nicht gebracht. Ich kann mich nicht so akzeptieren so wie ich bin, so lang es die anderen nicht tun

0

kommt darauf an was gemacht werden soll und die ganze ausstattung + verdienst muss mitbezahlt werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?