Beratungsgespräch beim Arbeitsamt ohne Termin?

6 Antworten

In der Regel läuft da ohne Termin gar nichts !

Du kannst dein Glück natürlich versuchen und da persönlich an der Anmeldung dein Anliegen vorbringen.

Wenn du da sagst,dass es um deine Ausbildungssuche geht und du gerne ein persönliches Gespräch mit einem SB - ( Sachbearbeiter / Vermittler ) hättest und evtl.durch eine Terminabsage Freilauf besteht,dann könntest du Glück haben,dass du gleich warten kannst.

Du kannst morgen früh ja mal anrufen. Es ist aber sehr unwahrscheinlich, dass Du schon morgen zu einem Gespräch kommen kannst.

Wenn du ein Gespräch wünschst, dann vereinbare einen Termin. Ohne läuft nichts, da morgen schon andere vorsprechen.

Termin beim Arbeitsamt absagen?

Ich habe morgen einen Termin beim Arbeitsamt und habe eben versucht den abzusagen weil ich bis 17 uhr arbeiten muss. Mit der begründung: "Klar, arbeiten ist wichtig, aber der Termin muss wahrgenommen werden."

Ich bin derzeit noch bis Ende September Vollzeit angestellt und habe die Zeitspanne "mittwochs ab 16 uhr" Anfang April angegeben als ich noch Berufsschule hatte. Jetzt fällt der Termin natürlich ausgerechnet auf den aller ersten Tag an dem ich keine Schule mehr habe und Mein Arbeitgeber stellt mich dafür nicht frei. Das würde aber als Begründung nicht reichen. Da ich ab dem 23.09. Eine neue Anstellung suche bin ich natürlich arbeitssuchend gemeldet. Was passiert wenn ich nicht hingehe weil ich schlichtweg nicht eher gehen darf? Können die vom Amt mir irgendetwas?

Lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?