beratung für verheiratet ausländer

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

dich bei deiner frau anmelden, sozialhilfe als bedarfsgemeinschaft beantragen, gleichzeitig job suchen. genaueres erfährst du bei der ausländerbehörde und beim arbeitsamt.

Ich weiß ja nicht wo du wohnst, aber auch in deiner Kommune wird es einen Ausländerbeirat geben. Die Kontaktadresse findest du über deine Stadtverwaltung, ansonsten nächstgrößere Stadtverwaltung. Die sollten dir weiterhelfen können. LG Lotusblume

hi danke für dein nachricht, eigentlich ich wohne auch in meiner frau stadt ,leider wir sind noch nicht zusammen angemeldet weil wir haben wohnung problem, und mein frau hat ein tochter sie ist 14 jare alt, wegen wohnung macht der ausländerbehorte problem?

0
@khananwar43

Wenn du in einer Stadt wohnst, gehe doch mal zu deiner Stadtverwaltung und frage nach dem Ausländerbeirat, die sollten dir weiterhelfen können. Ich weiß nicht wirklich wie das sein kann, wenn ihr verheiratet seid könnt ihr doch zusammen wohnen, auch wenn deine Frau eine Tochter hat. Wenn es nicht in der Wohnung geht, da die Wohnung womöglich zu klein ist, dann müsst ihr euch eine größere besorgen. Wenn du es durch Sprachbarrieren nicht kannst, nimm deine Frau mit, sie scheint ja deutsch zu sprechen. Lieben Gruß Lotusblume

0

wenn ihr verheiratet seid, muss deine frau das auf dem arbeitsamt melden.

ihr seid jetzt gegenseitig unterhaltsverpflichtet und dein einkommen wird dann auch angerechnet bei den bezügen deiner frau.

melde dich umgehend um, sonst kann euch das schwierigkeiten machen und ihr kommt in verdacht betrügen zu wollen.

die ausländerbehörde wird doch wohl wissen, dass du jetzt mit einer deutschen frau verheiratet bist, ich sehe da keine schwierigkeiten. du kannst bedenkenlos mit deiner frau zusammen wohnen.

ausländerbehörde kontaktieren.

Was möchtest Du wissen?