Benzin Trimmer 2-Takt oder 4-Takt

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

die 2takter sind leichter und billiger,siehst doch schon am Angebot,über 90% von motorsägen und motorsensen sind 2 takt.die haben gewaltig aufgeholt von der lautstärke und im verbrauch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ih bevorzuge 2 Takter die sind weniger Störanfällig und leichter für die paar mal im Jahr reicht dieser völlig und er ist in der Anschaffung auch billiger nur er braucht ein Benzingemisch meist 1:50 besser 1:33 für den Motor besser weil bessere Schmierung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es gibt zum bespiel von stihl gute 4 takt motorsensen die sind sehr leicht und leistungsstark hab selber so eine seit 6 jahren im einsatz nie probleme gehabt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Je kleiner ein Motor hinsichtlich Gewicht bei guter Leistung sein muss, bleibt da nur noch der kleiner ausfallende 2-Takt Motor übgrig (z.B. bei Motorsägen). Der 2-Takt Motor hat die doppelte Zahl an Arbeitstakten gegenüber dem 4-Takt Motor, also er ist bei identischer Größe leistungsstärker. Vorteil man braucht beim 2-Takter keinen Ölwechsel machen, dafür ist das Abgasverhalten ungünstiger. Also hohe Motorleistung ist kein Fehler - es ist meistens eine Preisfrage, mehr PS und mehr Hubraum kostet mehr, aber man hat dafür die höhere Leistung. Der Profi wird sich eher die leistungs- fähigere Variante kaufen, die schwächeren Varianten sind meistens für die Hobby- Gärtner und für die Preisbewussten. Also alles ist eine Frage des Budgets und eine Frage des Einsatzzwecks. Wenn man ein Gerät nur für kurze und wenige Einsätze verwendet, so wird es auch eine preisgünstigere Ausführung tun, wenn man dem Gerät Dauerleistung abfordert, so sollte man die teuere Profi-Ausführung nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

der 4 Takt ist vermutlich stärker aber auch schwerer, und das Gewicht spielt beim arbeiten eine große Rolle.

Der 2 Takt wird leichter, aber vermutlich lauter sein, verbraucht mehr und stinkt auch mehr.

Wenn du kräftige Arme hast und damit nicht viele Stunden arbeiten musst, würde ich den 4Takt wählen, ansonsten den leichteren 2 Takter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Generell ist ein Zweitakter leistungsstärker und wartungsärmer.

Achte darauf, dass der Hubraum so groß wie möglich ist.

Dickere Äste sind nicht mit einem Trimmer sondern mit einer guten Heckenschere zu schneiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

2 Takter sind bald verboten das sie zu laut und unweltschädlich sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wollyuno
10.03.2014, 15:51

die sind nicht verboten und werden es auch nicht,die sind inzwischen genauso leise wie die viertakter

1

Was möchtest Du wissen?