Benzin aus Tank Pumpen

8 Antworten

Ich glaube, das Thema ist immer noch aktuell. Ich würde eine manuelle Pumpe empfehlen. Mein Vater hat früher immer einen Unterdruck im Mund erzeugt, um verschiedene Flüssigkeiten zu bewegen. Einfacher geht es scheinbar mit eine sog. Umfüllpumpe wie z.B. http://www.mini-pumpe.de/produkt/minipumpe-siphonpumpe-alle-fluessigkeiten/

Weiß natürlich nicht, wie lange solche Pumpen halten und ob diese dicht genug sind...

Aquariumpumpen sind denkbar ungeeignet. das sind Menbranpunpen mit sehr kleinem Querschnitt. Tipp: Schu mal bei E-Bay nach; es gibt z.B Impellerpumpen für Bohrmaschinenantrieb die Benzin und Öle vertragen (normalerweise zerstört Öl und Benzin Gummi), achte darauf, daß die Drehzahl niedrig ist, um Hitze zu vermeiden. Benzindämpfe entzünden sich schon bei relativ niedrigen Temperaturen. Oder unter dem Fahrzeug den Anschluß des Schlauches öffnen und Benzin auffangen. Oder im Autozubehör-/Bootsladen Benzinpumpe mit Balg, der ansaugt.

Genau dafür hat der Zubehöhrhandel Ansaugpumpen die man zum Abpumpen des Benzins benutzen kann. Hat ein Rohr an einem ende, das man in den Tank steckt einen Balg, den man betätigen muss und schon fliesst das Benzin. Allen ist gemein, dass du sie wieder in den Tank entleeren kannst, wenn du den Balg nach oben hälst.

Wie Pumpe ich von Meinen Auto das Benzin aus dem Tank ab?

(siehe Frage Titel)

...zur Frage

SPÜLMASCHINE SIEMENS UNTERTIECHGERÄT Absaugpumpe/Wasserzulauf gestört .Pumpe pumpt leer weiter

Bei meinen Geschirrspüler von Siemens (Unterbau 45cm) pumpt die Absaugpumpe ständig weiter, obwohl das Wasser abgesaugt ist. Es läuft dann auch kein neues wasser nach. Abschalten nutzt nicht , nach Wiedereinschalten geht das Pumpen sofort weiter. Wo kann der "WURM"sitzen? Würde mich über Tipps sehr freuen.

...zur Frage

Benzin umpumpen?

Moin, ich habe meinen Unfallwagen vor der Tür stehen. Das traurige ist, dass ich den Wagen vor dem Unfall noch vollgetankt habe. Es liegen also ca 70€ Benzin im Auto. Bis das Geld von der Versicherung kommt habe ich einen Leihwagen. Für das Auto bekomme ich nur noch 100€ vom Verschrotter. Um die 70€ für das Benzin nicht auch noch zu verlieren, habe ich mir so eine manuell Pumpe mit Blasebalg gekauft, um das Benzin in den Leihwagen zu pumpen. (Dann bräuchte ich den nicht tanken 😏) Das Problem ist, es funktioniert irgendwie nicht. Am Anfang hab ich versucht von Tank zu Tank zu pumpen. Ging nicht. Dann hab ich nen Kanister genommen und aufn Boden gestellt weil ich dachte runterfließen ist leichter als gerade. Aber es geht auch nicht. Hab den Schlauch dann mit reingenommen und es mit Wasser versucht. Es hat funktioniert. Nur wenn der Winkel zu steil ist, geht es nicht mehr. Meint ihr das liegt daran? Ist der Winkel vom Tank zur Tankklappe zu steil? Aber das kann doch nicht sein, ich meine die Pumpe ist extra für Benzin.
Kann mir vielleicht irgendjemand helfen?
Danke schon mal 😊

...zur Frage

pumpe pumpt nicht mehr luft?

meine kolbenluftpumpe ist kaputt gegangen und wir können eine luftmatratze nicht aufpumpen. sie gibt keine luft mehr und es ist auf kein druck beim pumpen

...zur Frage

was ist der unterschied zwischen super und benzin?

was ist der unterschied zwischen super und benzin? nur die octanzahl oder? maccht es was wenn ich das eine in das andere tank?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?