Benzin läuft aus dem Vergaser (Ablassventil an der Schwimmerkammer) was tun?

2 Antworten

Hallo,evtl.die Dichtung zwischen Vergaser und Schwimmerkammer kaputt.Mal alles sauber putzen und genau beobachten wo es rausläuft,ggfs.mal mit Taschenlampe beobachten.

ich bin mir ziemlich sicher das es unten aus dem Ablauf herrauskommt. Oben ist alles trocken auch die Dichtung, daher kann man das Problem ausschließen.

0
@LB297

..was meinst du eigentlich mit Ablauf?

0

was mir noch aufgefallen ist, wenn ich den Schlauch abziehe der direkt vom Tank kommt und in den Vergaser geht, fließt der Rest noch herraus, danach tropft es nicht mehr aus dem Ablassventil. Ist der Benzinhahn oder was das ist direkt am Tank defekt, von dem 2 Benzinschläuche kommen?

..ich weiß nicht was du mit Ablaufventil meinst! Eine kurze Erklärung wäre evtl.nicht schlecht.

0
@Diddy57

Ich meine das Ablassventil unten am Schwimmerbecken.

0
@LB297

..du meinst diese kleine Schlitzschraube die entweder seitlich ganz unten,oder unten drunter direkt am Boden sitzt.Das ist aber kein Ventil,sondern nur eine einfache Ablassschraube.Deshalb hab ich auch deine Frage nicht verstanden,weil ich immer nach nen Ventil gesucht habe.Hab bei meiner TPH nachgeschaut,da sitzt noch nen kleiner Dichtungsring auf der Schraube.wenn der natürlich defekt ist,dann läuft die Suppe da auch raus,da haste recht.

0

ja hi.

und?haste dat hin gekriegt mit dem benzinhahn? ich hab einen neuen eingabaut,doch habe immernoch dat selbe problem,benzin läuft und läuft...ich guck nochma die tage,ob evtl. die leitung,die im motorgehäuse ist,wo mann den unterdruckschlauch drauf setzt,vielleicht zu sitzt,weiter weiss ich auch nicht.

0

Was möchtest Du wissen?