Benzin aus dem boden raus wie des?!

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Boden austauschen und das kontaminierte Erdreich als Sondermüll entsorgen, ich befürchte eine andere Möglichkeit wirst Du nicht haben. Je nachdem wie viel Benzin dort in den Boden gelangt ist muss vielleicht sogar das Umweltamt informiert werden, da durch die Kontamination das Grundwasser gefährdet werden könnte.

Geh zur Feuerwehr und lass dir etwas Ölbindemittel geben (und den Gebrauch erklären)

oliberlin 29.03.2012, 16:44

Das funktioniert nur wenn das Benzin AUF dem Boden ist - z.B. bei Asphalt, Beton oder dergleichen. Da soll es nämlich durch die Bindung verhindert werden, dass es IN den Boden gelangt - da ist es in dem Fall aber schon, und das Bindemittel somit wirkungslos.

0
peterprunken 29.03.2012, 17:30
@oliberlin

Das war leider so nicht aus der Frage herauszulesen. Dennoch hat die Feuerwehr Mittel, die auch das Öl abbinden.

0
oliberlin 29.03.2012, 23:39
@peterprunken

Die Fragel lautet doch schon "Benzin aus dem boden raus wie des ?!", und auch das Bindemittel der Feuerwehr kann nur funktionieren, wenn das Öl bzw. Benzin nicht schon von etwas anderem aufgesogen wurde - in dem Fall das Erdreich.

0
peterprunken 30.03.2012, 06:10
@oliberlin

Es ist ja schon gut. Außer mir haben es auch andere nicht verstanden.

0

aus welchem Boden? Erdboden, Fußboden (welcher Belag)?

Anzünden ginge aber einfacher

oliberlin 29.03.2012, 16:44

Unfug.

0

Was möchtest Du wissen?