Benzin / Diesel mit Wasser strecken!

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

An Leistung verliert er sowieso, denn ein Verbrennungsmotor wandelt nur den Treibstoff in schlussendlich kinetische Energie um. Ganz simple Physik: weniger Energiezufuhr (d.h. Wasser ins Benzin = weniger Benzin) = weniger kinetische Energie = weniger Leistung. Die Zündkerze im Motor kann Wasser nicht verbrennen und damit die Kolben antreiben. Ganz im Gegenteil würde ich dir dringendst von so einem Unterfangen abraten. Bei einem Motorenschaden (was mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit passieren wird) geht das weder auf Garantie noch zahlt die Versicherung für fahrlässige Fehlbedienung.

Beim Diesel gibt es die Möglichkeit, den Tank mit Heizöl zu strecken. Heizöl ist bei weitem günstiger als Diesel, ist aber rein chemisch glaube ich fast das selbe. Das ist aber in den meisten Ländern verboten, deshalb hast du diesen TIpp nicht von mir ;-)

Versuche es doch mal mit einem Erdgas-Auto oder weniger Hubraum, um weniger zu verbrauchen. Wenn du Treibstoffe wie "ultimate" oder "V-power" tankst, steigert das die Leistung nur bei wirklich leistungsfähigen Autos (sagen wir ab 300 PS).

PS: was du unter Innenkühlung mit Wasser meinst, nennt sich Wasserkühlung. Steigert die Leistung aber nicht, sondern kühlt die Abgase besser, somit kann bei einem aufgeladenen Motor (Turbo, Kompressor) mit mehr Druck (und somit mehr Hitze) gefahren werden kann, ohne den Motor zu schaden.

Vando 03.03.2014, 17:05

Was ich dazu mal kurz einwerfen möchte: Streck Diesel ja nicht mit Heizöl! Funktionieren würde das zwar (Heizöl ist schließlich Diesel nur ohne Additive) doch gibts dafür saftig hohe Strafen. Im Extremfall könnts sogar Knast dafür geben. (Schau dir diese Thematik mal an)

1
fuji415 03.03.2014, 20:05
@Vando

Man kann Heizöl fahren ohne das der Motor irgend einen Schaden nimmt die Heizöl ist nur ein Farbstoff hinzugegeben der auch bei einer sehr großen Mischung von Diesel zu Heizöl noch immer nachweißbar ist 1 Liter Heizöl und 75Liter Diesel laut Zollangaben könnte auch höher sein . wen man damit erwischt wird ist eine Steuerstrafe in Höhe so weit berechnen so lang man schon Diesel fährt und Jahres Leistung an Km das kann viel Geld kosten aber Knast glaub ich kaum .

1
fuji415 03.03.2014, 19:56

Kleine Korrektur zur Innenkühlung meist ich nicht die Wasserkühlung sondern ein zusätzliche Wassereinspritzung in den Verbrennungsraum damit wurden oder werden Motoren durch große Abgasturbolader mit Kompressor hintereinander geschaltet sind wobei der Kompressor bei bedarf zu zuschalten ist und dazu die Wassereinspritzung zur nochmaligen Steigerung der Leistung des Motors wurde so weit ich noch weiß im 2. Weltkrieg von manchen Jagdflugzeugen genutzt . so an 1800ps auf 2900ps Leistung nur durch Wasser .

0

Was möchtest Du wissen?