Benutzung der Nachtspeicherheizung

8 Antworten

Bitte Gerätedaten wie Hersteller und Typbezeichnung (steht auf dem Typenschild) angeben. Noch besser ein Foto vom Typenschild.

Also wir hatten früher auch solche nachtspeicheröfen. Die hatten ein rädchen am ofen selbst, ging von 1-3 und an der wand gabs auch eine drehscheibe mit gradzahlen von 10- 30 Grad. Nachts laden sich die öfen auf... Bei uns wars auch relativ laut am hauptkasten. So, meine Mum hat mir dann erklärt, wenn ich den schalter am heitzkörper auf 3 stelle, läd die heitzung mehr auf und kann dann am tag mehr wärme abgeben. Bei stufe 1 wird der heitzkörper nicht so sehr warm. Mit dem rädchen an der wand, konnten wir einstellen, ab wieviel grad raumtemperatur die heitzung automatisch angehn soll und warme luft abgibt. Wenn du also das rädchen auf ca 20 grad stellst, dann geht die heitzung los, wenn die luft bei dir im raum sich auf 20 grad abgekühlt hat. So wars zumindest bei uns. Aber seeeeehr teure angelegenheit!!!

Eigendlich habe ich in meiner ersten Antwort alles gesagt. Nacht werden die Öfen aufgeladen, dazu den SAchalter mit der Bezeichnung 1-3 einstellen. Wie hoch muss man halt ausprobieren. Der Schalter kann die gesammte Heizperiode eingeschalte bleiben. Die Öfen bekommen nur Nachts Strom. Das wird automatisch in dem Zählerschrank umgestellt. Der Zähler hat zwei Zählwerke. Eins für Tag - eins für Nachtstrom. Das Thermostat, wird dann tagsüber auf die gewünschte Temperatur gestellt. Aber abend wird es wieder runter gedreht. Man kann das auch tagsüber tiefer stehen lassen, denn oft reicht die Abstahlungswärme von Ofen aus um den Raum zu erwärmen. Aber eigendlich müsste der Vermieter eine Gebrauchsanweisung zur Verfügung stellen. Wenn er keine hat, muss er einen Fachmann ( Elektriker) vorbei schicken, der die Anlage vor Ort erklärt. ich würde darauf bestehen. Mfg Peter

Wie heize ich mit meinem Nachtspeicher so effizient wie möglich?

Hallo lieber intelligenter Schwarm!

Zum ersten Mal in meinem Leben werde ich jetzt diesen Winter mit einem Nachtspeicherofen heizen … müssen. Dass es teurer, umständlicher, etc. wird, ist mir bewusst.

Meine Frage ist eher genereller Natur: Wie heize ich damit überhaupt? Und wie heize ich so effizient wie es geht? Meinen Mitbewohner hab ich leider vergessen, zu fragen – und der ist jetzt im südamerikanischen Urwald …

Also man hat ja 2 Regler. Einer an der Heizung selbst, der andere an der Wand. Mit dem an der Heizung stellt man die Heizstufen ein und mit dem Wandregler regelt man, wann die Wärme abgegeben werden soll – oder?

Meine Fragen: Wann betätige ich welchen Regler? Um wieviel Uhr sollte ich was machen? Wann lädt sich die Heizung konkret auf? Wann wärmt die Heizung dann die Bude? Wie heize ich am cleversten, wenn werktags von 9 bis 19:00 keiner Zuhause ist, der Wärme braucht?

Danke, danke und nochmals danke!

LG

...zur Frage

Ist es normal, um 21:22 Uhr noch mal zum Edeka zu fahren, um sich 2 Pringles-Dosen (jeweils 1,22€) zu kaufen und sie dann um 21:43 Uhr zu essen?

Ist es normal, um 21:22 Uhr noch mal zum Edeka zu fahren, um sich 2 Pringles-Dosen (jeweils 1,22€) zu kaufen und sie dann um 21:43 Uhr zu essen?

...zur Frage

Nachtspeicherofen lädt tagsüber?

Hallo.

Ich habe gerade meine Nachtspeicherheizung um 15 Uhr angeschaltet, nachdem diese eine Woche ausgeschaltet war. Ich rechnete damit dass diese erst um 22 Uhr anfängt zu heizen, doch aus irgendeinem Grunde ist sie bereits jetzt schon total warm!

Jetzt mache ich mir natürlich große Sorgen, da ich sie den gesamten Dezember durchgänig anhatte, in der Annahme sie lädt nur Nachts.

Sollte die Heizung nicht nur Nachts heizen und tagsüber Wärme abgeben?? :-O

...zur Frage

Heizt der nachtspeicher auch, wenn ich die entladungssicherung raus habe?

Hi, erstmal vorweg: ich bin vor 2 Monaten in meine erste(sehr günstige) wohnung gezogen, nur hat diese Wohnung nachtspeicher in jedem Zimmer. Ich habe davon gehört, dass mein vormieter ausgezogen ist, weil er viel Strom wegen den nachtspeichern nachzahlen musste, also habe ich bis heute die nachtspeicher aus gehabt und nur wenn nötig immer stoßweise nen heizlüfter angemacht, weil ich da genau sehen kann, was der verbraucht und “mich mit den Nachtspeicheröfen auseinandersetzen kann ich auch später“. Jetzt heute schaue ich mir die nachtspeichersicherungen an. Ich war 2 Tage nicht zuhause, deshalb ist die Wohnung auf 13 Grad und ich dachte, günstiger ist es, wenn ich die nachtspeicher nur auf laden Stelle, weil ich es heute eh nicht mehr warm brauche und die 'entladen'-Sicherung rauszulassen.

Aber gibt es dann auch Wärme ab? Ich habe jetzt zwei Nachtspeicheröfen auf höchster Stufe seit einer Stunde an und die sind von außen noch kalt. Oder dauert das nur länger, vor allem weil die jetzt ein Jahr nicht an waren, wenn die Steine im Ofen erstmal erhitzt werden müssen. Danke schon mal

...zur Frage

Nachtspeicher Heizung keine ahnung?

Guten Tag
Bin in eine neue Wohnung gezogen und habe dort nachtspeicherofen oder wie man das nennt. Leider hat keiner aus meinem Umkreis ahnung davon ich auch nicht. Habe die im Bild angehängten Schalter zur Verfügung komme aber damit garnicht klar leider wurde keine Bedienungsanleitung hinterlegt somit weiß ich nicht mal welcher Typ es genau ist. Hatte die Heizung heute 3h an durch diesen Kippschalter an der Wand die Heizung lief an also man hörte es doch leider kam nur kalte Luft heraus. Kann mir jemand genau erklären wie das alles funktioniert?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?