Benutzerkonten bei XP einstellen/ändern

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Direkt einstellen kannst du es nicht. Im Ordner C:\Dokumente und Einstellungen findest du auch die Ordner mit den Benutzenamen und dort gibt es auch für den jeweiligen Benutzer ,den Ordner Startmenü/Programme und Desktop in diesen kannst du alle Programmverküpfungen löschen ,auf die dieser Benutzer nicht zugreifen soll. Für jeden Benutzer wird auch ein Ordner angelegt für Eigene Dateien ,diesen kannst du dann auch auf ein anderes Laufwerk verschieben. Wenn du dich mit der Rechteverwaltung von XP pro auskennst kannst du das Programm auch damit für den Zugriff sperren.

Eine konkrete Rechteverwaltung, mit der Du Programmbenutzungen u.ä. festlegen kannst, gibt es in der Tat nur in XP pro. Wenn Du "nur" XP Home besitzt, kannst Du nur Benutzerprofile erstellen. D.h., auch wenn Du die entsprechenden Verknüpfungen in dem eingeschränkten Konto löscht, kann jemand, der sich ein wenig auskennt, direkt über den Explorer die Programme trotzdem starten. Einziger Vorteil ist halt, dass man seinen eigenen Ordner "Eigene Dateien" für die anderen Benutzer sperren kann, so dass dieser Ordner nur im eigenen Profil geöffnet werden kann! Wenn man ihn dann noch versteckt und die anderen Konten so einstellt, dass versteckte Ordner nicht angezeigt werden, ist er für die anderen "unsichtbar"! Aber wie gesagt: wer sich auskennt, kann diese Einstellungen natürlich auch in seinem Konto durchführen und versteckte Ordner wieder sichbar machen!

Was möchtest Du wissen?