benutzer gelöscht aber daten noch da?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo danielvenezia,

Willst du jetzt die Daten des Benutzers löschen und was genau passiert, wenn du das versuchst? Welche WIndows-Version benutzest du? Bist du als Administrator eingeloggt, wenn du es versuchst die Daten des gelöschten Benutzers zu löschen? Hier findest du eine Anleitung auf Englisch für Win 8.1: http://superuser.com/questions/708139/how-to-delete-a-users-folder-in-windows-8-1 Du brauchst als Admin eingeloggt zu sein und dann Control Panel zu öffnen, dann die Systemeinstellungen und dann die erweiterten Systemeinstellungen.
Schaffst du es auf dieser Weise?

lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, bevor du einen Benutzer löscht solltest du zuvor die Ordner und Dateien löschen. Aber das geht auch noch nach dem löschen vom Benutzer.

Du musst nun die Festplatte auf der der Nutzer war öffnen und dich dann durch die Ordner wühlen und nach diesen Dateien suchen die du löschen willst.

Oder du benutzt ein Programm wie z.B. Tune Up und stellst gelöschte Ordner und Dateien erstmal wieder her. So wird auch der Benutzer wieder da sein.

Oder aber du setzt deinen Rechner auf einen Wiederherstellungspunkt zurück, welcher den Ursprung des Rechners zu einem vergangenen Datum zurück setzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?